05.07.06 00:50 Uhr
 5.217
 

Fußball: Deutschland scheitert im Halbfinale der WM an Italien

Deutschland hat das Halbfinalspiel gegen Italien mit 0:2 nach Verlängerung verloren. Die Tore fielen in den letzten beiden Minuten der Verlängerung.

Fabio Grosso brachte Italien eine Minute vor Spielschluss in Führung, ehe Alessandro Del Piero in der Schlussminute auf 2:0, den Endstand, erhöhte. Während des Spiels gab es auf beiden Seiten einige Chancen, die beste für Deutschland vergab Schneider.

In der Nachspielzeit kam Italien, neben den beiden Toren, zuvor zu zwei großen Chancen, einmal durch einen Schuss an den Pfosten und einmal durch einen Schuss an die Latte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mutschy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, WM, Italien, Halbfinale
Quelle: www.zdf.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: Guillermo Varela von Frankfurt vor Pokalfinale wegen Tattoo gesperrt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

229 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2006 23:43 Uhr von mutschy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, ich bin froh, dass Deutschland raus ist. Fussball interessiert mich persönlich nicht, daher überwiegt bei mir momentan die Schadenfreude. Aber ich fühle mit den Fans mit.
Kommentar ansehen
05.07.2006 00:53 Uhr von Deathmachine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein wunder ich finde es vor allem traurig, warum deutschland verloren hat....
hand im strafraum nicht gepfiffen, ein foul, das klar im strafraum war, einfach davor gesetzt, und natürlich immernoch die sperre von frings, dessen fehlen man in der offensive schon bemerkt hat......

auch wenn sie gewonnen haben sind die italiener meiner meinung nach die schlechteste mannschaft der WM, seitdem sie nach der vorrunde nur noch durch schlechte schiedsrichterentscheidungen weitergekommen sind (ukraine mal aussen vor gelassen, die konnten einfach nix....)
nicht zu vergessen auch das verfahren gegen frings, wo sogar blatter zugegeben hat, dass fehler gemacht wurden - aber egal, blooooooß konsequent (oder eher dickköpfig?) bleiben, außerdem zahlen die italiener doch so gut

nichts desto weniger bin ich stolz auf unsere mannschaft, die welten mehr geschaft hat als die meisten ihnen zugetraut haben - respekt dafür!
und auch dafür, dass sie trotz des anstrengenden spiels gegen argentinien so lange mit so viel einsatz gekämpft haben
Kommentar ansehen
05.07.2006 00:57 Uhr von ryder78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Skandal! Für mich ist eines klar,Italien ist ein Land in dem Vereine geschmiert werden ohne Ende,ich hoffe das Juventus in die 3 Liga muss.Das mit Frings ist für mich ein Skandal,dadurch hat Italien das Spiel gewonnen,es hätten auch meiner meinung nach bestimmte Spieler der Italiener nicht spielen dürfen deswegen warum werden wir bestraft und die nicht?

WELTMEISTER WERDEN DIE NICHT

Nicht trauern war ne supper WM
Kommentar ansehen
05.07.2006 00:58 Uhr von GuaranaJones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wuahahahahaha: Ich hatte recht. :) also, alle jetzt, ALLEZ LES BLEUS!!!!
ZIDANE, HENRY; ALLEZ LES BLEUS!!!!!
Kommentar ansehen
05.07.2006 00:59 Uhr von caterdev
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke: Italien!

Mehr gibts dazu nicht zu sagen :o)
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:00 Uhr von dicksuicide
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@deathmachine: Du hast die Aussage von Blatter falsch verstanden: Der Fehler liegt nicht darin, dass die Fifa Frings gesperrt hat, sondern dass das alles so lang gedauert hat! So verstehe ich Blatters aussage.
Ansonsten sind keine Vorwürfe gegen die Italiener angebracht. Wir haben in früheren WMs auch scheisse gespielt. Und als wir Weltmeister wurden haben alle gelästert und wir uns gefreut. Also machen wir es diesesmal anders und zeigen Größe: Nicht lästern, gratulieren. Und immerhin: Wir haben der Welt gezeigt (bis auf SpOOky, der wird uns das nie abnehmen), dass wir wieder ganz oben mitspielen können. Ich hoffe nur, dass Klinsi weiter macht!
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:02 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade Deutschland, ist wirklich gemein wenn man in der letzten Minute vor dem Elfmeterschiessen rausfliegt, ich denke da hätte Deutschland wieder die Nase vorn gehabt, ausserdem hat der Schiedsrichter zahlreiche Fouls der Italiener nicht gepfiffen, dafür fast alle der deutschen Spieler.

Naja egal, gehts um Platz 3, und nun drücke ich entweder Portugal oder Frankreich die Daumen im Finale, den Italienern jedenfalls nicht.
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:04 Uhr von Deathmachine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dicksuicide: "Du hast die Aussage von Blatter falsch verstanden: Der Fehler liegt nicht darin, dass die Fifa Frings gesperrt hat, sondern dass das alles so lang gedauert hat! So verstehe ich Blatters aussage."

Blatter gab zu, dass es bei dem Verfahren fehler gaben
in einer normalen demokratie (z.b. deutschland) führen verfahrensfehler immer zur einstellung (siehe npd-verbosverfahren), aber als FIFA kann man eben keine fehler eingestehen (ähnlich wie die FIA)


"Ansonsten sind keine Vorwürfe gegen die Italiener angebracht."

unberechtigter elfmeter gegen australien, 2 nicht gepfiffene elfmeter gegen uns, sperre einer unser besten spieler gegen sie....
spätestens nach dem skandal um juve kann man doch mehr als nur annehmen, dass es da nicht mit rechten dingen zuging


"Also machen wir es diesesmal anders und zeigen Größe: Nicht lästern, gratulieren."

hätten wir gegen ne faire mannschaft (z.b. frankreich) verloren würd ich das auch machen, aber nicht unter diesen umständen - dafür finde ich fair play einfach zu wichtig
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:06 Uhr von Tastenkrueppel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mutschy: "... Fussball interessiert mich persönlich nicht, daher überwiegt bei mir momentan die Schadenfreude...."

Komisch... wenn ich mich nicht dafür interessiere, empfinde ich normalerweise keine Emotionen.

Von mir nur soviel: Die FIFA-Entscheidung, Frings zu sperren, erst recht bei den bestehenden Zweifeln, ist, vor allem vor dem Hintergrund des Warums, lächerlich.

Der Schiri *hatte* nicht nur ne Pfeife! War schon ziemlich einseitig das Ganze...
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:08 Uhr von ryder78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehe ich auch so: Denke das wir betrogen worden sind.
Warum bekommen wir kein Elmfeter zugesprochen im 16 er der einer war?
Und nur ein Freistoß vorm 16 er wenn er Pfeift muß er 11 Meter Pfeifen oder?
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:10 Uhr von Jigsaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[email protected]: Ich gehe mal davon aus das dein Heimatland nicht mal dabei war,oder?haha
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:14 Uhr von GuaranaJones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ALLEZ LES BLEUS: Haut den Spaghettifressern nen paar Bälle ins Netz! :)
ZIDANE, HENRY!
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:15 Uhr von ryder78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohhhhh du bist es! Werden wir sehen......
IHR HABT MIT BETRUG GEWONNEN....

Ihr werdet eure starfe bekommen,dann lachen wir wieder.
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:17 Uhr von DarkMAnZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg: Oh gott was seid ihr für Schlechte Verlierer eigentlich? Ich bin so froh das Deutschland weg ist. jeder Deutsche sagt die Italiener sind so eingebildet.. kann sein aber sie kommen nie an die Deutschen rann. Hoffe nächste WM seid ihr ned mal dabei wen für euch nur die Schiedsrichter schuld sind und so. Italien hat in dem Spiel Objektiv betrachtet klar besser gespielt sowieso Argentienen auch. Mal hat man glück und mal Pech. Heute hats bei euch ned geklappt also nemmt es wie ein man omg. und nein ich bin kein Italiener.
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:18 Uhr von Deathmachine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@godsarmy: "Auch die Franzen werden weggeputzt."

mal sehen, vielleicht zahlen die ja mehr als ihr für den schiri
obwohl ne, die brauchen den net zu bestechen, die können schließlich fair spielen


"Nun ist es aber an der Zeit Fussball zu spielen."

wäre mal an der zeit, dass die italiener gescheit spielen, anstatt nur auf den schiri aufzubauen (und natürlich auf die fifa)


"Ich danke allen Deutschen in diesem Forum, die währen der WM mit ihrem Größenwahn und ihren xenophoben Bemerkungen zu meiner Belustigung beigetragen haben"

danke lieber den geldgebern, die euch das ganze finanziert haben


"Woll ihr einen Witz hören?"

ich kenn da nen guten:
"spielt italien fair fußball...."


"Sie haben es nicht gepackt, jetzt hoffen die auf Frankreich, damit die uns wegputzen."

eher auf nen unparteiischen, der seinem namen gerecht wird


sag mal, wie verblendet kann man sein, dass man so einen "sieg" toll findet?
gehörst wahrscheinlich auch zu den spielern, die in jedem game cheaten und sich dann sooooooo gut finden.....
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:23 Uhr von Flatty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gratulation an die Italiener: Unsere Mannschaft hat ihr Bestes gegeben, aber es hat halt nicht gereicht. In der letzten Minute noch ein Tor bzw. dann zwei zu kassieren tut weh, keine Frage.
Trotzdem war es ein hochinteressantes Spiel auf sehr hohem Niveau.
Die Italiener haben einfach einen Ticken besser gespielt - Respekt. Eine wirklich bewundernswerte Mannschaft, die plötzlich von ihrer bisher eher defensiven Spielweise auf eine sehr nach vorne gerichtete Spielweise umgeschaltet hat - das zeigt Klasse.
Respekt aber auch an unsere Jungs, denen man noch vor 2 Monaten nicht einmal das Achtelfinale zugetraut hat. Klinsmann wurde hier nur schlecht geredet und der deutsche Fussball sowieso.
Es war bis jetzt eine tolle WM und ich freue mich auf das Spiel um Platz 3 oder 4. Bestimmt wird uns unsere Mannschaft nicht enttäuschen und wieder alles geben.

An alle Italiener: Freut Euch, Ihr habt eine grossartige Mannschaft, vielleicht schafft Ihr es gegen die Portugiesen oder Franzosen - gut genug sind Euere Jungs. Viel Spaß beim Feiern :)
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:25 Uhr von Jigsaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@deathmachine: [edit;xmaryx]
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:26 Uhr von Deathmachine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@godsarmy: "Seit beginn der WM werdet ihr als Haussherren bevorzugt"

genau
ich mein, es ist ja nur von vorteil, wenn nen guter spieler gesperrt wird, genau so, wie wenn man anstatt nen elfmeter nen freistoß vor dem strafraum kriegt
ach ja, und da wir ja so bevorteilt werden, können die italiener ruhig im strafraum hand spielen, stört doch keinen....


und ich wage es zu bezweifeln, dass die mannschaft besser ist, die einfach vom schiri bevorzugt wird
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:29 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bravo Italien: verdienter Sieg

darkmanz- ich unterschreibe alles.

Einige hier laufen wirklich wegen jedem Dreck am Rande einer Psychose - warum nur? Aber die Argentinier waren schlechte Verlierer - sie selber wünschen ihrem Gegner aber das Verderben

die Welt zu Gast bei Freunden - während des SPiels ist so fanatisch gepfiffen worden gg ITA daß ich dachte Hilfe ich bin bei einem FUßball-Spiel USA vs UdSSR zu Zeiten des seligen kalten Krieges

Auch diese "lustigen" mails heute die ich bekommen habe mit diversen Aufforderungen wann und wie ich wieder Pizza essen gehen sollte waren lustig wie ein Eispickel im Stammhirn.

Buona fortuna Italia :-)

(obwohl ich füßballtechnisch die Portugiesen liebe - schon immer - gebe Gott daß wir endlich einen neuen Weltmeister bekommen)

Heute hat die bessere, reiferere und cleverere Mannschaft gewonnen.

Ich hoffe es gibt viele besonnene Fußballfans (die gerade durch die Hölle gehen - ich wünsche ihnen da möglichst bald rauszukommen - im Gegensatz zum Schlachthausteutonismus gewisser anderer) die der Gefahr sich aufzustacheln weiterhin widerstehen werden. Man muß Pizzerien jetzt nicht niederbrennen oder sie urplötzlich als "Feinde des Deutschtums" erkennen.

nix für ungut
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:30 Uhr von bluna74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
letztlich verdient: ich bin deutscher und habe natürlich unserer deutschen mannschaft die daumen gedrückt und mitgefiebert.
aber gerade als deutscher sollte man leistung anerkennen,und da waren die italiener in den 120 min. eben besser und haben deshalb verdient gewonnen,halt nur um ein tor zu hoch.

eigentlich schade,das deutschland ab dem viertelfinale wieder in alte ´angewohnheiten´ zurückgefallen ist,und nicht wie in den ersten 4 spielen zuvor vollgas gegangen ist.dann wären wir ins endspiel eingezogen.

gruss
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:31 Uhr von necesite
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beitrag: Och mensch Leute,

nun ist aber gut.

Das Spiel ist aus, am Ende muss einer gewinnen, es war sauknapp und es ist schade, wirklich - die Stimmung im ganzen Land war großartig, aber mal ganz im Ernst:

WELCHEN KÄSE WOLLT IHR ZU EUREM (GE)WEIN(E)?

Es gibt noch ein tolles Spiel um den dritten Platz, da kann man nochmal richtig doll abfeiern. Also nicht groß Trübsal blasen, unsere Jungs haben ne super Vorstellung gegeben und ich für meinen Teil hatte diese WM einen Riesen Spaß!
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:33 Uhr von Deathmachine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@davor: "Heute hat die bessere, reiferere und cleverere Mannschaft gewonnen."

wenn man den schiri bestechen als clever ansieht, dann stimmt das wohl....


"während des SPiels ist so fanatisch gepfiffen worden gg ITA"

verständlich, wenn eine mannschaft nur durch umstrittene entscheidungen weiterkommt....



"sie selber wünschen ihrem Gegner aber das Verderben"

nicht das verderben, nur das verdiente ausscheiden (oder sogar disqualifikation, ich bin mir immernoch sicher dass das nicht mit rechten dingen zugegangen ist)


"Man muß Pizzerien jetzt nicht niederbrennen oder sie urplötzlich als "Feinde des Deutschtums" erkennen."

da stimme ich dir allerdings zu, die können da auch nix für
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:36 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja: ich denke die bessere mannschaft hat gewonnen und wird wohl auch weltmeister.
sie zeigten den willen zum gewinnen und nicht das hoffen auf das elfmeterschießen.
der schiri war ok.
uns fehlt leider ein spielmacher, ein matthäus oder effenberg.
ballak war nie ein führungsspieler und wird in chelsea aufpassen müssen nicht auf der bank zu versauern.
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:37 Uhr von Deathmachine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@godsarmy: "Schon klar, dass du wegen dem Aussscheiden sauer bist."

ich bin nicht sauer, weil wir ausgeschieden sind, sondern weil es durch so einen dummen grund war

"Im Fall Frings muss ich dir sagen, dass die Sperre gerechtfertigt ist."

gründe für die sperre:
- er hat versucht, den gegenspieler zu schlagen, und ihn dabei erwischt

gründe dagegen:
- er hat eine sekunde davor einen schlag von dem spieler abbekommen (nennt man reflex sowas)
- er hat ihn kaum getroffen
- das opfer selbst meinte, da war nix
- die ansonsten so lasche handhabung bei solchen tätlichkeiten, nur bei frings wurde plötzlich durchgegriffen
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:38 Uhr von ryder78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deswegen Entschuldigt sich Blatter: @godsarmy

Deswegen Entschuldigt sich Blatter,weil Frings zugeschlagen hat is klar.......

Ich sage es noch 1000000 mal ihr habt es nocht verdient,weil eure Liga nur Lug und Betrug ist.

Das ist nicht Fair und auch wenn einige sagen ja ist ja nicht schlimm seit nicht traurig das wir nicht im Finale stehen.Muß mann aber auch sehen das man 2 Elfmeter nicht bekommen hat.

Mann wird sicher noch lange darüber reden ob ihr das wollt oder nicht!

Die meisten haben ehh keine Ahnung vom Fußball,dan kann man auch sagen ist nicht schlimm das wir raus sind

Refresh |<-- <-   1-25/229   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?