04.07.06 19:05 Uhr
 458
 

Fußball: Zico neuer Trainer bei Fenerbahce

Fenerbahce Istanbul ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Trainer Christoph Daum fündig geworden: Der Brasilianer Zico wird ab der neuen Saison den türkischen Verein trainieren.

Bis vor kurzem war Zico noch Trainer der japanischen Nationalmannschaft. Nach dem Vorrunden-Aus bei der WM war er jedoch von seinem Posten zurückgetreten.

Zico wird einen Vertrag über zwei Jahre unterschreiben.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Tennis-Überraschung Tennys Sandgren sorgt mit sehr rechten Ansichten für Debatte
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2006 18:55 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat Zico überhaupt schon mal einen großen Verein trainiert? Jedenfalls hat er einen großen Namen (als Spieler).
Kommentar ansehen
04.07.2006 19:09 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: naja

nen großen Verein trainiert er ja auch jetzt nicht ;)
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:42 Uhr von antifenerbahce
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nochn looser: Das ist genau der Looser Typ von Coach den diese Beschissene Truppe braucht.
Kommentar ansehen
05.07.2006 02:42 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na ja: ob das was wird. mit japan ist er ja gnadenlos gescheitert. ich glaube nicht dass er dazu kommt, seinen vertrag zu erfüllen dafür ist der schleudersitz dort zu unsicher
Kommentar ansehen
05.07.2006 18:44 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird nicht einach: denn der verein stellt hohe ansprueche und ein versagen und er ist vergangenheit, vielleicht sollte er sich bei einigen deutschen trainern vorher rat holen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umsiedlung aus Nordafrika verzögert sich - Grüne üben Kritik
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Maite Kelly verschüttet bei merkwürdigem Barauftritt Bier auf Boden und Gäste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?