04.07.06 18:33 Uhr
 94
 

Wenn Endesa-Übernahme scheitert: E.ON plant angeblich nächsten großen Coup

Italienische Zeitungen berichteten, dass der Energieriese E.ON im Falle einer gescheiterten Endesa-Übernahme bereits sein nächstes 'Opfer' ins Visier genommen habe.

E.ON soll angeblich Interesse an dem italienischen Energieversorger Enel haben. Dies kommentierte ein E.ON-Sprecher nicht, da E.ON weiterhin von einer Übernahme Endesas ausgehe.

Der italienische Energieversorger ENI könnte Enel zu Hilfe kommen, falls E.ON ein Übernahmeangebot abgebe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Coup
Quelle: de.today.reuters.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Analyse: Es gibt noch 23 Girokonten, die tatsächlich kostenlos sind
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Zur Bundestagswahl treten 42 Parteien an: So viel wie seit Jahrzehnten nicht
Europa bleibt weiter im Visier des IS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?