04.07.06 15:42 Uhr
 4.982
 

Köln: Mann überschüttete Sachbearbeiterin im Ausländeramt mit Benzin

Der 68-jährige Täter hatte sich mit einem Problem an die Sachbearbeiterin des Ausländeramtes gewandt, wurde aber an einen Vorgesetzten verwiesen. Da er der Sachbearbeiterin "einen Denkzettel verpassen" wollte, überschüttete er die Frau mit Benzin.

Als die Frau anfing zu schreien, ergriff der Täter die Flucht und sprang mit Selbstmordabsicht in den Rhein. Ein Spaziergänger rettete den Mann aber aus den Fluten. Nähere Hintergründe zur Tat sind nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: divadrebew
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Köln, Benzin, Ausländer, Ausländeramt
Quelle: www.e110.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 22 Tote bei vermeintlichem Selbstmordanschlag in Manchester
Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2006 15:53 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
konsequenzen: dann gibt es demnächst halt nur noch gespräche über sprechanlage, da alle sachbearbeiterInnen in allen behörden und ämtern hinter panzerglas sitzen.
Kommentar ansehen
04.07.2006 15:56 Uhr von WECKA
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is wohl schief gegangen^^: [Nein, keine Spaß! Hoffensterchen]
der muss ja richtig sauer gewessen sein .
möcht gerne wissen was da genaueres passiert ist
Kommentar ansehen
04.07.2006 16:23 Uhr von Der Isses
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaja: Jaja, da hat der arme Ausländer kein Aufenthaltsrecht bekommen. Da kann man schon verstehen das der Typ Menschen abfackeln will.

Bester Beweis das die Frau alles richtig gemacht hat! Sofort ausweisen diesen Spinner!
Kommentar ansehen
04.07.2006 16:58 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Der Isses: Wieder am braune Suppe verteilen ?

Junge mach mal den Kopp zu und geh die Nachricht lesen, bevor du jemanden verleumdest.

@all
Eingesperrt gehört der Täter trotzdem.
Kommentar ansehen
04.07.2006 17:13 Uhr von DiavolaNera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ der Isses: Denk erst nach bevor du so etwas von Dir gibst, denn du kennst die hintergründe nicht. Natürlich rechtfertigt das die Tat des Mannes nicht, aber es muss einiges passiert sein, dass er sich am schluss sogar das Leben nehmen wollte.
Kommentar ansehen
04.07.2006 17:27 Uhr von ChristianWagner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dürfen die jetzt kein Benzin mehr mit zu: den Sachbearbeitern nehmen? Da geht aber ein gewichtiges Argument verloren.
Kommentar ansehen
04.07.2006 17:57 Uhr von S8472
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@gutmenschen: ein mensch der in einer stress situation fremden menschen und sich selbst schaden zufügt, der gehört auf jedenfall ausgewiesen.
Kommentar ansehen
04.07.2006 17:58 Uhr von Elchmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[Ironietags vergessen? vst] Pfff... wählt Links!
Kommentar ansehen
04.07.2006 18:01 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: will hier keinen enttäuschen - aber auch stinknormale deutsche Mitbürger müssen dann und wann zum Ausländeramt und nicht nur ausländische Mitbürger. Zum Beispiel bei Adoptionsfragen, Eheschließungen, Auswanderungsfragen, Visa usw. Nur damit keiner hier auf falsche/dumme Gedanken kommt.
Kommentar ansehen
04.07.2006 18:10 Uhr von DonLogan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@elchmeister: HAHA, gut gelacht. Hättest nur noch mal deutlicher machen müssen das du das nicht ernst meinst. Würdest du das nämlich ernst meinen könnte man dich gleich mit des Landes verweisen. Denn es sind Leute wie du die Deutschland ausbremsen...
Kommentar ansehen
04.07.2006 18:26 Uhr von Elchmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@elchi: Klarstellung

ACHTUNG!!!!!!1111einseinself
IRONIE!!!!! /sarkasmusmode ON/

Ich hoffe jetzt hat´s jeder verstanden ; )
Kommentar ansehen
04.07.2006 18:26 Uhr von S8472
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@blitzkrieg: problem bekannt
"scheiss nazi" darf man sagen, aber bloss nicht "doofer ausländer" ...

nunja ist auch egal
ist ja überall so
und gleich bekomm ich wieder ne private msg von einem NPD scout, der mich in sein forum einläd :D
Kommentar ansehen
04.07.2006 18:38 Uhr von S8472
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na toll ihr helden: Blitzkrieg76 acc wurde gelöscht
glanzleistung.
Kommentar ansehen
04.07.2006 18:43 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
blitzkrieg gesperrt? Blitzkrieg wurde gesperrt?
Na endlich. Hat auch lange genug gedauert.
Kommentar ansehen
04.07.2006 18:44 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
S8472: Freu Dich. :o)
Kommentar ansehen
04.07.2006 18:45 Uhr von S8472
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nein tu ich nicht: albern ist sowas
Kommentar ansehen
04.07.2006 18:47 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
S8472 ähm: nimm Dir ein Bierchen und schau um 21 Uhr das Fußballspiel - das ist wesentlich unterhaltsamer und interessanter als einen gesperrten Account nach zu trauern. ;o)
Kommentar ansehen
04.07.2006 18:51 Uhr von S8472
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bis dahin: ist noch genug zeit um diese "meinungsfreiheit" hier im forum anzuprangern
Kommentar ansehen
04.07.2006 18:56 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
S8472 ***: Kannst Du gerne machen. Wir amüsieren uns aber inzwischen anderweitig. Also nicht in Depressionen verfallen, nur weil wir jetzt nicht mit Dir trauern. *winke*
Kommentar ansehen
04.07.2006 19:00 Uhr von S8472
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieviele persönlichkeiten: sind in deinem körper vereint ?
Kommentar ansehen
04.07.2006 19:10 Uhr von Generalstreik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beitrag: Hmh, so wie ich der Quelle mal entnehme, sind die Hintergründe der Tat noch unbekannt. Läßt aber viel Spielraum für Spekulationen offen. Deshalb halte ich es für voreilig den Mann nur aufgrund seiner Selbstmordabsicht zu verteidigen.
Alleine die Tatsache, dass er diese Plastikflasche mit der benzinartigen Flüssigkeit dabei hatte erschwert seine Schuld. So etwas bezeichnet das BGB als Vorsatz.
Die skupellos ausgeführte Tat beweist die klare Absicht, welche auch eine bewußte Verletzung der Sachbearbeitung einkalkulierte.
Spätestens an dieser Stelle hört für mich jedes Verständnis auf, egal welche Ursache sein Verhalten hatte.
Kommentar ansehen
04.07.2006 19:16 Uhr von Generalstreik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Edit: Es muss natürlich der Sachbearbeiterin und nicht der Sachbearbeitung heissen. :-)

In diesem Sinn...zerfetzt euch mal weiter
Kommentar ansehen
04.07.2006 19:48 Uhr von SoldierBoy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jesse_james & DiavolaNera: "Der Isses" hat doch Recht!

Wer so krank ist jemanden mit Benzin zu überschütten hat hier NICHTS VERLOREN! Das würde auch für einen Deutschen gelten, der so einen Scheiß macht, wenn man Deutsche ausweisen könnte!

Also, mach DU mal den "Kopp" zu, jesse_james, bevor DU hier andere verleumdest!
Kommentar ansehen
04.07.2006 20:41 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Polizei-Nachricht: Hier ist nochmal eine News dazu:

http://www.presseportal.de/...
Kommentar ansehen
04.07.2006 22:11 Uhr von Solistigirly
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja: Also ne gute nachricht kann es ja net gewesen sein

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 22 Tote bei vermeintlichem Selbstmordanschlag in Manchester
Spiele-App "Candy Crush Saga" wird als TV-Show umgesetzt
Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?