03.07.06 17:46 Uhr
 6.865
 

WM: Frings ist für das Halbfinale gesperrt worden

Nachdem die FIFA die Fernsehbilder über die Tätlichkeit des deutschen Nationalspielers Torsten Frings gegen den Argentinier Julio Cruz eingehend studiert hat, wurde nun beschlossen, Frings für das Halbfinale gegen Italien zu sperren.

Der FIFA lagen durch die Bilder eindeutige Beweise vor, dass der deutsche Spieler den Argentinier während den Tumulten nach dem Elfmeterschießen geschlagen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Halbfinale, Torsten Frings
Quelle: www.eurosport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Torsten Frings neuer Trainer bei Bundesliga-Schlusslicht Darmstadt 98
Fußball/Werder Bremen: Torsten Frings kritisiert Franco Di Santo
Fußball: Der DFB verurteilt Torsten Frings zu einer Geldstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Thread locked

130 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2006 17:47 Uhr von torix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ziemlich inkonsequent, diese FIFA
Kommentar ansehen
03.07.2006 17:49 Uhr von xaver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ui, damit haben sich die Italiener Freunde gemacht fassungslos. Diese Weicheier. Ich hoffe, dass die Deutschen die Italiener in Grund und Boden spielen werden.
Kommentar ansehen
03.07.2006 17:50 Uhr von head888
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wer hats angefochten? die italiener...

somit habt ihr euch gerade automatisch aus allen herzen der deutschen ausgeschlossen....
glückwunsch
ich weis wo ich die nächsten monate nicht mehr zum essen hingehn werden...
Kommentar ansehen
03.07.2006 17:51 Uhr von toro33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr merkwürdig: Das Frings nur für dieses Spiel gesperrt wurde.
Das ist doch reine Wettbewerbsverzerrung.
Aber werweiß wieviel die Italiener gezahlt haben.
Mit Bestechungen und Kummeleien haben die ja ihre Erfahrungen.Fairplay ist halt ein Wort das die Italiener nicht kennen,ich spreche da aus Erfahrung,ich habe einen Italienischen Schwager.
Der kennt Fairplay auch nicht.
Aber jetzt hauen wir sie erst recht vom Platz,hoffentlich sehr hoch.Ich gönne Klose 3-5 Tore :-))
Kommentar ansehen
03.07.2006 17:53 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boykott den ital. Restaurants: Das ist sowas von unsportlich und diese Sperre so lächerlich. Mann, wenn der gute Cruz sagt, da war ncihts, wirds wohl so sein, denn wer sollte es b esser wissen?? Asoziales Verhalten sowas. Aber hey, was wil lman von den MAfiosi anderes erwarten und die FIFA ist ja was ähnliches.
Kommentar ansehen
03.07.2006 17:53 Uhr von Tiny1984
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
S**** italiener: und wer hat wieder die Bilder geliefert? So ne S**** italienische Zeitung! Wer sonst?
die haben nur schiß das die verlieren! na ja traurige Fußballwelt
Hoffentlich verlieren die dann werde ich doppelt lachen...
Kommentar ansehen
03.07.2006 17:54 Uhr von Gamer20
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hasse diese itaker. nur große fresse und net nur im sport.

die bescheißen überall. keine mannschaft versucht vorher mit unfairen mitteln zu arbeiten.

[edit;xmaryx]
Kommentar ansehen
03.07.2006 17:55 Uhr von spl4t
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich werden die Spaghetti-Verzehrer, ums mal höflich auszudrücken, morgen derart aus dem Stadion gepfiffen und geschossen, dass denen hören und sehen vergeht.

Ein bereits abgeschlossenes Verfahren wieder aufzuwühlen, nur um eine Sperre eines Spielers zu erreichen ist einfach aller unterste Schublade und zeugt von extremer Weichei-Mentalität.

Ein gutes hat es ja, nun wissen wir, wie sehr die unsere Mannschaft mittlerweile fürchten.

Ein letztes Wort: Damit haben die Italiener ihrer Mannschaft keinen Gefallen getan, denn nun werden genau die den ganzen GERECHTFERTIGTEN Frust abbekommen, obwohl die am wenigsten dafür können.
Kommentar ansehen
03.07.2006 17:57 Uhr von Flutschfinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Heult doch ! Ich könnt mich wegschrein....da drohen hier tatsächlich einige User mit "Pizza-Boykott"....wie die kleinen Kinder.
Jaja, der Luigi von der Pizzeria nebenan...er ist Schuld,das der größte Angstspieler Italiens ausfällt.
Italien erzitterte regelrecht vor Frings. Nur ohne Frings wähnen sie sich Dutschland schlagen zu können.....ja Frings, bekannt vom Zuckerhut bis nach Sibirien.
Und alle Italiener sind nun verabscheungswürdig...eigentlch sollten wir da wieder einmaschieren......*lachweg*

Ihr Schwachmaten, kommt mal wieder auf den Teppich....selbst wenn Deutschland Weltmeister wird, ändert das nichts daran das Ihr Loser seid, denn nur Loser nehmen eine Fußballspiel so ernst und glauben das es Ihr Verdienst währe wenn "ihre" Mannschaft was gewinnt währed die Bier saufen und Chips fressen.
Kommentar ansehen
03.07.2006 17:58 Uhr von matrix089
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Italien Boykott: Ich werde in nächster Zeit die Italiener auch boykottieren und erstmal nicht mehr in die Pizzaria gehen.
Hoffentlich werden diese feigen "Muttis" dafür morgen bestraft werden mit ein paar Tooren von Klose!
Kommentar ansehen
03.07.2006 17:58 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Locker bleiben: alles halb so wild...

Strafe akzeptiren und konzentrieren...

Den Rest macht dann schon das Publikum in Dortmund ;)

Na ob die Italienischen Zeitungen damit ihrer Manschaft ein gefallen getan haben, wird sich zeigen......

Jetzt wird die Deutsche Manschaft für sich, das Publikum UND Frings kämpften......

Italien hat keine Chance mehr........

Ciao
Kommentar ansehen
03.07.2006 18:00 Uhr von jo2222de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@flutschfinger: mach einfach mal deinen kopf zu...
Kommentar ansehen
03.07.2006 18:02 Uhr von Flutschfinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hey, geh mal schnell zu deiner freundin (obwohl ich zweifel das du eine hast)...nicht das sie wieder von irgend nem latino genudelt wird....irgenwoher muss der ja hass herkommen ;-))
Kommentar ansehen
03.07.2006 18:02 Uhr von CyrusDaVirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leute werden deswegen sterben. Dieses Halbfinale wird dank dieser Skandalentscheidung zum hassduell schlechthin. Weniger von den deutschen Spielern aus, als viel mehr von den ganzen hardcore "Fans"...

Das hat die FIFA mal wieder super hinbekommen....Moechte wissen wieviele Argentinier, Italiener und Spanier an der entscheidung beteiligt waren.
Kommentar ansehen
03.07.2006 18:03 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aufgestachelte und fanatisierte Horden bei ssn -

ihr seid das schlechteste was der Fußball zu bieten hat, volksverhetzende Großayatollahs und Haßprediger die ihren Irrsinn tarnen hinter einem Sport namens Fußball - aber mich wundert ja nichts mehr bzgl. Massenhysterie...


Forza Italia!
Kommentar ansehen
03.07.2006 18:04 Uhr von CyrusDaVirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hier nochmal fuer alle zum nachschauen: http://www.youtube.com/...

Wenn man dafuer gesperrt wird, muessten 100erte Spieler nachträglich gesperrt werden.


BTW: Jetzt wird türkisch im Halbfinale. Italienische Hymne wird gnadenlos ausgepfiffen werden!
Kommentar ansehen
03.07.2006 18:05 Uhr von spl4t
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@flutschfinger: In einer Sache hast du Recht:
Nicht die hiesigen Pizzerien sind schuld.

Zum Rest: Bist anscheinend selber ein Loser, ansonsten hättest du erst garnicht son geistigen Dünnpfiff gepostet.
Wenn du mal hinter die Zeilen schauen würdest, dazu dürftest du allerdings nicht in der Lage sein, dann würdest du erkennen, dass hier jeder die METHODE, -->WIE<-- es die ital. Presse in Gang gebracht, kritisiert und da die örtliche pizzeria wohl meist der einzige Italiener sein dürfte, entlädt sich die Wut leider auf die Falschen.
Kommentar ansehen
03.07.2006 18:05 Uhr von raidoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
flutschfinger: wie alt simmer ?? 12,14 oder einfach geistig jung geblieben oder ein bisschen komisch drauf. klar übertreiben sie auch ein bisschen aba dass sollte man nich zu ernst sehen, denn ne wm is ja nich jedes jahr hier zuhause und es geht auch um was und nich um die goldene ananas
Kommentar ansehen
03.07.2006 18:06 Uhr von mcgrasi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nunja: italienische restaurants boykottieren bringt nix, die können nix dafür. schürt nur hass. lieber morgen unser team anfeuern und jeden italienischen spieler, der auch nur in ballnähe kommt, gnadenlos auspfeifen.

zum urteil: kann nur schiebung sein. und damit ham die ja bekanntlicherweise erfahrung.
hat der schiri es gesehen, aber nicht als rot-würdig gesehen, ist es eine tatsachenentscheidung - und nicht vom sportgericht anzuzweifeln. ergo freispruch!
hat er es nicht gesehen, kommt das sportgericht zum zuge: erkennen die keine tätlichkeit - freispruch!
wenns ne tätlichkeit war - was sowohl täter als auch opfer bestreiten - MUSS man ihn für 3 spiele mindestens sperren.
ergo: freispruch oder >3 spiele, ansonsten kann das nur ne gekaufte entscheidung sein.
Kommentar ansehen
03.07.2006 18:08 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Davor: Ach komm...nicht böse sein...

Ihr seit doch auch beim Finale dabei !!!!





Vorm Fernseher :)


Spaß muß sein..... ;)
Kommentar ansehen
03.07.2006 18:11 Uhr von Rootmachine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso gegen Italiener ? Also, gegen Italien spielen wir ja erst am Dienstag Abend.
Ausserdem haben ja die Argentinier den Streit provoziert
und nach solch einem adrenalinaufpumpenden Spiel reagiert
man als angegriffener schon mal reflexartig unüberlegt. Der
argentiniesche Trainer weiß schon warum er abgetreten ist.
Das die italienische Presse jetzt Hetze macht, ist nur die
normale Pressearbeit. Skandaaaaaal, egal auf wessen
Kosten, hauptsache die Auflage steigt.Das ist überall auf
der Welt so, es soll sogar Zeitungen geben die Hitler
Tagebücher gefälscht haben sollen, daß die Auflage
steigt !!! Skandaaaaal ! Übrigens lieber flutschfinger, deine
antideutsche Hetze kannst du dir gerne selbst in deine
dunkelste Körperöffnung stecken, denn frustiert über eine
Niederlage ist beim Fussball jede Nation. Nicht jeder dort,
aber der Großteil der Nation, auch Brasilien, Argentinien,
Italien dann Morgen, England usw. Also lass diese
sinnlosen Kommentare lieber.
Freuen wir uns lieber auf eine nun umso kämpferische
deutsche Mannschaft die für ihren Frings spielen.
Kommentar ansehen
03.07.2006 18:12 Uhr von Flutschfinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Übelste Hetze hier wie Davor schon richtig erkennt.
Genau die Dummen die sich mit Bild-Propaganda zumüllen lassen.

Gottlob sind nicht alle Deutschen Loser und können das Spiel entspannt mit ihren italienischen Freunden gucken ohne Zornesröte in ihrer Fresse zu bekommen.

Einigen hier läuft so der Speichel aus deren Kauleiste das man es sich nur damit erklären kann, das denen mal ein Italiener ne Frau ausgespannt hat.

Und Ihr mach das Maul auf um die Türken zu kritisieren ? Ihr schimpf euch fair ?
Pfeift mal ruhig....Luigi hat dann mehr Zeit für Eure holde *ggg*
Kommentar ansehen
03.07.2006 18:13 Uhr von Scared Stiff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frings raus? Dann halt Kehl oder Borowski rein und dann ab die Geige!!

Wo ist das Problem?

mfg,

Stiff
Kommentar ansehen
03.07.2006 18:14 Uhr von JN
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@flutschfinger: muhhaaa, meine freundin steigt bestimmt nicht mit so nem Mafiaboss in die Kiste
Kommentar ansehen
03.07.2006 18:14 Uhr von Kommentarghost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@flutschfinger: der einzige schwachmat bist wohl du lol, wohl ein italiener in der familie lol naja wie auch immer auf deine kommentare gibt wohl eh keiner was rofl

morgen gibts nur einen pfiff und der dauert wohl 90 oder 120 min (+elfmeterschiessen) aber ich glaub eher das sie nach 90 min weinend nach hause STIEFELN löööööööööööööööööööl

ich schliesse mich dem spaghettiboykott natürlich an weil mein pizzafritze wird immer schlechter und die dr.oetker ofenfrische schmeckt eh besser lol

in diesem sinn

DEUTSCHLAND WIRD WELTMEISTER MIT ODER OHNE FRINGS IM HALBFINALE

Refresh |<-- <-   1-25/130   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Thread locked


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Torsten Frings neuer Trainer bei Bundesliga-Schlusslicht Darmstadt 98
Fußball/Werder Bremen: Torsten Frings kritisiert Franco Di Santo
Fußball: Der DFB verurteilt Torsten Frings zu einer Geldstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?