03.07.06 09:21 Uhr
 206
 

15 Millionen Euro im Lotto-Jackpot

Am vergangenen Samstag konnte kein Spieler den Lotto-Jackpot knacken. Immerhin 14 Millionen Euro standen zur Auszahlung bereit.

Am kommenden Mittwoch sind demnach 15 Millionen im Topf, dies teilte die Lotto GmbH des Landes Brandenburg mit.

Im Mai 2005 war es einem einzelnen Lottospieler in Baden-Württemberg gelungen, 23,9 Millionen Euro zu gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexolaf
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Million, Lotto, Jackpot
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Bei Ben&Jerry´s nicht mehr zwei Eiskugeln derselben Sorte bestellbar
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2006 09:14 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Damit kann mich keiner locken. Ob da 1 Million oder 100 Millionen drin sind, ich werde weiterhin nicht Lotto spielen.
Kommentar ansehen
03.07.2006 21:25 Uhr von Thank_you1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: wenn es keiner möchte...


ne E-Mail an mich..gebe dann Bankverbindung an.....

;)



Aber ich halte es wie der Autor, spiele auch kein Lotto
Kommentar ansehen
03.07.2006 23:22 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja ich wollte einfach nur abwarten, bis genug Kohle drin ist.... am Samstag werd ich ihn knacken:-)
Kommentar ansehen
04.07.2006 09:46 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
md2003: Zu spät. ich werde ihn schon am Mittwoch knacken.

lol

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?