03.07.06 08:20 Uhr
 2.204
 

Beckham gibt Kapitänsbinde ab

David Beckham ist nicht länger Kapitän der englischen Nationalmannschaft. Dies teilte der 31-Jährige am Samstag auf einer Pressekonferenz im englischen Mannschaftsquartier in Baden-Baden mit.

Es sei die schwerste Entscheidung in seiner Karriere gewesen, so Beckham, der sichtlich mit den Tränen kämpfte. Er werde jedoch der Nationalmannschaft erhalten bleiben und weiter für England spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dicksuicide
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Beckham, Kapitän
Quelle: www.mirror.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2006 00:02 Uhr von dicksuicide
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war höchste Zeit. Auf dem Feld hatte er eh nichts mehr zu sagen, das taten eher Steven Gerrard und John Terry. Und seine Tränen...armer ,reicher Mann!
Kommentar ansehen
03.07.2006 08:37 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe: Das erste Mal das die One Man Boygroup mir sympatisch ist :-)

(Wegen der Binde, nicht den Tränen...)
Kommentar ansehen
03.07.2006 09:42 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hach! Der Metrosexuelle Beckham gibt seine Binde ab!
Braucht die Victoria wieder?
Kommentar ansehen
03.07.2006 09:46 Uhr von gofisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Mitleid. Früher oder später muß jeder gehen und freiwilig abtreten ist immer noch besser aus rausgeschmissen zu werden - das wird er sich wahrscheinlich auch gedacht haben.

Apropos Binde - wer zeichnet für den Design der WM-Bälle verantwortlich? Allways? Ich kriege bei jedem Spiel ´nen Lachkrampf:)))
Kommentar ansehen
03.07.2006 11:04 Uhr von BeatDaddy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eigentlich müsste: er noch zusätzlich 4 soziale Jahre dranhängen, bei den Sprüchen, die die Inselaboriginies vor der WM losgelassen haben (wir werden Weltmeister.. u. ä.),

tja wer kotzt, verliert..

Jetzt kann er endlich wieder die Hüftknochen seiner Spice-Tante pflegen..
Kommentar ansehen
03.07.2006 11:06 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann soll er doch kotzen gehen aber wahrscheinlich muss er das beim Anblick von Knochen-Spice sowieso :-)
Kommentar ansehen
03.07.2006 11:21 Uhr von sp00ky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Während der Wm seid Ihr (ja ihr deutschen) zum grössten Teil UNAUSSTEHLICH !
Sry aber wenn ich mir hier in der Rubrik die Comments so anschaue .. unter aller Sau ... unterstes Niveau...
Meine fresse könnt ihr arrogant und eingebildet sein.
Zieht über andere her (was ihr ja am besten könnt) und sobald auch nur einer nen Wort gegen euren oberpfosten Frings sagt schreit die ganze Nation "Er hat sich doch nur verteidigt" oder "Die Italiener haben seiner Faust ??€ bezahlt damit sie zuschlägt - somit ist ER gaaanz unschuldig" usw
Meine fresse ey .... deswegen wünschen euch so viele das WM aus, damit ihr seht das ihr IMMER NOCH NICHT unschlagbar seid.
Fehlt ja nur noch das ihr im Finale vom "Endsieg" labert.
Sry an diejenigen die sich nich angesprochen zu fühlen brauchen, aber das musste jetzt einfach raus!
Ich hab nix gegen irgendwelche Nationen (und NEIN auch nicht gegen deutsche) aber so shice gelaber kann ich einfach nich ab!
Kommentar ansehen
03.07.2006 11:33 Uhr von D4v3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@spooky: "Meine fresse ey ...."
das nenne ich unterstes niveau!
und das wird in anderen ländern, die auch als favorit gehandelt werden oder sich als einer hielten/halten, nicht anders sein...

und diese anspielung aufs 3. reich sind sehr sehr arm!
Kommentar ansehen
03.07.2006 11:54 Uhr von Hugo_Simpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sp00ky: Muss dir leider zustimmen finde zwar deine Wortwahl etwas unpassend aber naja!

Der Punkt ist einfach das plötzlich alle Fussballfans sind. Ich hasse diese "Fans" die sich zuvor nicht ein Spiel angeschaut haben und jetzt denken mit reden zu "dürfen"! Ausserdem sind wir Deutschen im moment wirklich unausstehlich. Sowas von eingebildet gibts echt nicht.

Frings gehört gesperrt...da gibts für einen Neutralen keine Disskusion. Wenn das Gatuso gewessen wäre (was durchaus möglich wäre ^^) wären sich auch alle einig das er weg gehört.

Der Beckham hat im Gegensatz zu vielen gekämpft! Unser "Suppenstar" der überbewertete Ballsack wäre im Bett geblieben aber Beckham ist nicht gut und versucht dennoch für sein Team da zu sein Respekt!

Für alle: WIR SIND NOCH NICHT WELTMEISTER!!
Kommentar ansehen
03.07.2006 12:03 Uhr von käpsele
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
find´s nicht fair wie ihr becks in die pfanne haut...klar, er hat nicht sonderlich viel drauf außer flanken und freistösse und abseits davon ist er ne mode-ikone, aber m.E. ist er der größte kämpfer im englischen team, der auch mit guten beispiel im spiel voran geht und sein land gut genug in der wm geführt hat, dass er es würdig war die binde zu tragen.
Kommentar ansehen
03.07.2006 12:48 Uhr von jd-fun
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sp00ky: an und für sich hast du recht... diese großkotzigkeit ist echt ätzend...
aber wenn du dir mal die englishe boulevardfresse, ähm presse anschaust, wirst du genau das gleiche erleben... bzw. konntest du vor der WM das gleiche erleben.

wir deutschen haben nun mit unserer vergangenheit aufgeholt, haben sie aufgearbeitet. und darum fängt bei uns nun auch der nationalstolz an, den anderer länder (auch die briten!!!) schon seit jahren pflegen. nun kann man stolz sein, deutscher zu sein, ohne eins auf die nüsse zu bekommen... und das ufert dann eben auch mal aus...

aber noch lange nich zu, wie im dritten reich, das verbitte ich mir... ich bin kein nazi, und werde es auch nie sein - auch, wenn ich ne deutschlandflagge überm bett habe (ja, habe ich über meinem kopfende!).

kommst du aus österreich, oder warum sprichst du deutsch, bist aber kein deutscher? holland glaube ich nicht, dann könntest du die deutsche schlechtschreibung nich so gut, bliebe nur noch der deutschsprachige teil der schweiz.
solltest du aus österreich kommen, müsste ich mir die bemerkung, du sollst einfach mal das maul halten, schon arg verkneifen, denn hitler war immerhin österreicher.

und wenn du schon kommst von wegen endsieg etc. komme ich auch von wegen "ihr scheiß österreicher seits schuld, ihr habt diesen dreckskerl nicht in die kunst gelassen - hätte er kunst studieren können, hätts das dritte reich nie gegeben"... wäre genauso schwachsinnig, wie hier von endsieg etc. zu faseln...
Kommentar ansehen
03.07.2006 13:18 Uhr von Thank_you1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Gott: er spielt doch weiter für England.

Gibt doch nur diese Unwichtige Binde ab........

Da heult das Beckham in Fernsehen rum......

Lächerlich

*Kopfschüttel*

Die sollen keine sinnlosen Pk`s geben, sondern lieber 11 Meter schießen üben....
Kommentar ansehen
03.07.2006 14:37 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war zu erwarten: nachdem er vom mannschaftsrat abgesägt worden ist. er war danach zwar noch kapitän, lampard aber der chef.
Kommentar ansehen
03.07.2006 16:30 Uhr von sp00ky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ok.. ok: ich hab mich bisschen in der Wortwahl vertan, fakt is aber das mich dieses Arrogante getue nur noch ankotzt..
Egal wer/wann/wo/welcher Nationalität..
Ich hab das ja nich böse gemeint, aber genauso wie manche über Italiener/Franzosen/Engländer etc schimpfen,
braucht man sich nachher nich wundern wenn alle son "gespanntes" verhältnis zu deutschen haben,
Versteht mich nich falsch, ich mag deutsche und hab selber sehr gute/enge Freunde aus DE.
Die anspielung aufs Finale/Endsieg war übertrieben geb ich ja zu (und sry an diejenigen dies in den falschen hals gekriegt haben) aber das wär echt nur noch das i-pünktchen auf dem ganzen - ich nenns mal - "Anti-Was-Auch-Immer - Aber-PRO-Deutsch" getue

Jeder hat das recht auf sein Land stolz zu sein, aber NICHT auf kosten anderer!!

Hoffe ich Ihr könnt mich ein klein wenig verstehen - wenn nicht ... naja.. lasst es halt bleiben =)
Kommentar ansehen
04.07.2006 10:15 Uhr von D4v3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich versteh dich: nur war eben übertrieben. mich regen diese Nur-zur-WM-Fussballfans absolut auf, die die jez auf einmal was von deutschland halten!
im diesem sinne:
lasst uns die wm genießen und deutschland nachher siegen sehen:P

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?