02.07.06 08:11 Uhr
 226
 

Bin Laden droht irakischen Schiiten mit Vergeltung nach Angriffen gegen Sunniten

Der Chef des Terrornetzwerks al-Qaida, Osama bin Laden, droht in einer gestern veröffentlichten Audio-Botschaft erstmals irakischen Schiiten mit Anschlägen.

Bin Laden wirft den Schiiten vor, gemeinsam mit den USA und deren Verbündeten die sunnitischen Städte Mossul, Falludscha und Ramadi angegriffen zu haben.

An der Echtheit der Botschaft besteht laut der Agentur Reuters kein Zweifel.


WebReporter: dicksuicide
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Angriff, Laden
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Köln: Mann klettert aus Protest auf Hohenzollernbrücke
Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?