01.07.06 14:01 Uhr
 202
 

Erster ökumenischer Motorradgottesdienst im Kölner Dom geplant

Nach Angaben der Veranstalter der Kölner Motorradschau Intermot vom gestrigen Freitag, soll am 14. Oktober erstmals ein Motorradgottesdienst im Kölner Dom abgehalten werden.

Ausrichter des ökumenischen Gottesdienstes sind die Kölner katholische Kirche sowie in der Domstadt beheimatete christliche Bikergruppen.

Anschließend an die Messe ist eine Parade zur Kölner Messe geplant - die Kirchengänger wollen dort gemeinsam die Intermot aufsuchen. Es werden ungefähr 5.000 christlich orientierte Motorradfahrer bei der Motorradschau Intermot erwartet.


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Köln, Motor, Motorrad, Dom
Quelle: www.internetcologne.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2006 17:39 Uhr von asmodai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geschmackssache: Ich bevorzuge Runs auf unheiligem Grund *g Andererseits... so ein Burnout mitten im Kölner Dom hätte schon was. Aber wenn ich mir vorstelle, was passiert, wenn die Meute dann "ausziehen" brüllt.. wird mir schlecht! :-))

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?