01.07.06 12:32 Uhr
 187
 

Irak: Erneute Mordvorwürfe gegen US-Soldaten

Nach der Ermordung einer Familie im zentralirakischen Mahmudija hat die US-Armee die Ermittlungen gegen mindestens drei Soldaten aufgenommen.

Bei dem Vorfall im März soll nach Zeugenaussagen im Haus der Familie neben der Tötung zweier Erwachsener und eines Kindes auch eine Frau vergewaltigt und anschließend ebenfalls ermordet worden sein.

Der Vorfall wurde erst in der vergangenen Woche bekannt, woraufhin die US-Armee unverzüglich ihre Ermittlungen aufnahm. Einer der betroffenen Soldaten wurde bereits aus dem Militärdienst entlassen und in die USA zurückgeschickt.


WebReporter: Generalstreik
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Irak, Soldat
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2006 10:55 Uhr von Generalstreik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es dürfte sich hierbei ganz klar um ein Kriegsverbrechen handeln. Da die USA jedoch die Auslieferung von Militärangehörigen an das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag verweigern, wird wohl auch in diesem Fall das Weltgewissen von der Gnade der US-Behörden abhängen.
Kommentar ansehen
01.07.2006 13:09 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Amerika: du hast es besser! Für diech gilt eine anderes Recht. Sh hier und ganz besonders Guantanamo!

Man sollte Bush in Den Haag vor Gericht stellen!
Kommentar ansehen
01.07.2006 20:51 Uhr von Julizka84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur eines von vielen Beispielen: das beweist dass die Amerikaner keinen und ich meine absolut KEINE punkt besser sind als jene Terroristen die sie angeblich bekämpfen.

Wobei ich muss mich entschuldigen... die Terroristen vergewaltigen keine unschuldigen Frauen und Kinder und selbstverständlich haben die Terroristen bei weitem nicht soviele Menschen ermordet wie die Amerikaner...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?