30.06.06 21:25 Uhr
 153
 

"Cruachan" wechselt von Black Lotus Records zu AFM Records

Mit der vollen Unterstützung durch ihren neuen Vertrag mit AFM Records erhoffen sich "Cruachan" nach der Pleite mit Black Lotus Records jetzt die Aussicht auf bessere Zeiten, so ist es ihrer Homepage zu entnehmen.

Denn bei AFM sind auch bekannte Metalgrößen wie "Doro", "Whitesnake" und "Annihilator" unter Vertrag und darum erhofft sich die Band eine bessere Zukunft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wechsel, Lotus
Quelle: www.powermetal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rippenentfernung befindet sich Magen von Sophia Wollersheim in den Brüsten
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2006 23:52 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich klappts: geiler folk-metal, gute musik und gute band. hoffe die machen noch lange weiter.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?