30.06.06 21:25 Uhr
 153
 

"Cruachan" wechselt von Black Lotus Records zu AFM Records

Mit der vollen Unterstützung durch ihren neuen Vertrag mit AFM Records erhoffen sich "Cruachan" nach der Pleite mit Black Lotus Records jetzt die Aussicht auf bessere Zeiten, so ist es ihrer Homepage zu entnehmen.

Denn bei AFM sind auch bekannte Metalgrößen wie "Doro", "Whitesnake" und "Annihilator" unter Vertrag und darum erhofft sich die Band eine bessere Zukunft.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wechsel, Lotus
Quelle: www.powermetal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2006 23:52 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich klappts: geiler folk-metal, gute musik und gute band. hoffe die machen noch lange weiter.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?