30.06.06 18:16 Uhr
 819
 

Berliner Polizei geht Organisator der "Nigeria Connection" ins Netz

Am Donnerstagmorgen wurde ein 34-jähriger Nigerianer in seiner Weddinger Wohnung festgenommen. Umfangreiches Beweismaterial zu banden- und gewerbsmäßigen Betrugstaten stützen die Annahme, er könne einer der Hintermänner der Nigeria Connection sein.

Seit Anfang der 90er Jahre hat die Gruppe mit betrügerischen Vorkasse-Geschäften Schäden in Millionenhöhe verursacht. Im konkreten Fall geht es um Internetbetrügereien mit über 100 Geschädigten und einem Schaden von mehr als 70.000 €.

Die Beweismittel würden aber auf weitere zahlreiche Scheck- und Überweisungsbetrügereien hinweisen. Der Mann ist bereits einschlägig vorbestraft.


WebReporter: divadrebew
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Netz, Nigeria, Organ
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2006 19:15 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das wurde aber auch zeit lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
01.07.2006 02:02 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat: lange gedauert. mal sehen wie die strafe ausfällt.
Kommentar ansehen
01.07.2006 10:44 Uhr von Rpnya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der Titel lässt darauf vermuten, dass die Polizei von der "Nigeria Connection" reingelegt wurde... ich glaube es müsste heißen:
Organisator der "Nigeria Connection" geht der Polizei ins Netz.
^^
Kommentar ansehen
01.07.2006 12:47 Uhr von Julizka84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade eigentlich ich habe mich immer köstlich amüsiert wenn wieder so ein intelligenter Deutscher den großteil seines Vermögens auf ein Konto nach Nigeria überwiesen hat, und das alles aufgrund von ein paar Emails :-)

Aber sicher gibt es noch viele andere Nigerianer die uns gerne weiter erheitern und zeigen wieviele dumme Menschen es hier gibt :P

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?