29.06.06 21:34 Uhr
 212
 

USA: Häftlinge können keinen Anspruch auf eine Tageszeitung einklagen

Am Mittwoch hat der Oberste Gerichtshof der USA in Washington entschieden, dass die Insassen einer Haftanstalt in den Vereinigten Staaten keinen Anspruch auf eine Tageszeitung haben. Dies wurde anhand eines Falls in Pittsburgh entschieden.

Einigen Insassen des Gefängnisses in Pittsburgh wird nicht erlaubt, eine Zeitung ohne religiösen Inhalt zu lesen. Gegen diese Regelung hatten mehrere Insassen geklagt.

Das oberste Gericht hat jedoch entschieden, dass diese Regelung nicht gegen die Verfassung der Vereinigten Staaten verstoßen würde.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Häftling, Anspruch
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2006 22:18 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig so: immerhin handelt es sich um Gefängnisse und nicht um Hotels.
Kommentar ansehen
29.06.2006 23:11 Uhr von cerealdeath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stellung69: das stimmt zwar, aber Gefängnisse sollen doch der resozialisierung dienen.

Ausserdem sind dort religiöse Zeitungen erlaubt. Will man den Insassen n glauben aufzwingen?
Kommentar ansehen
29.06.2006 23:17 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nee,: religiöse Zeitungen sollte man auch verbieten; man sollte halt alles verbieten, was das Knastleben versüßen könnte!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?