29.06.06 20:51 Uhr
 633
 

Paderborn: Mann griff im Baumarkt zur Axt und verletzte andere Kunden

In Paderborn in einem Baumarkt hat ein 34 Jahre alter, offenbar geistig verwirrter Mann, einen 73-jährigen Mann lebensgefährlich verletzt und einer 28 Jahre alten Frau den Unterarm gebrochen. Dies berichten die Behörden in Nordrhein-Westfalen.

Der Täter hat aus einem Regal eine Axt genommen und hat Kunden des Baumarkts angegriffen. Der Mann konnte dann von zwei Kunden überwältigt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Kunde, Paderborn, Axt, Baumarkt
Quelle: www.idowa.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2006 09:28 Uhr von RoyalMarokk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nochma glück gehabt, meine mom wollte dort erst blumenerde kaufen, is dann aber doch zu einem anderen praktiker in paderborn gefahren. die menschen werden immer durchgeknallter!!
Kommentar ansehen
30.06.2006 12:17 Uhr von abuechl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
immer wieder denk ich mir, daß man eigentlich froh sein muß, wenn man aus dem Haus geht, daß man wieder heil und gesund ankommt....
Kommentar ansehen
30.06.2006 17:27 Uhr von Volksspeer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich so durch Läden laufe mache ich mir öfters Gedanken um die Sicherheit.

Da liegen die Messer und andere als gefährlich zu handhabende Geräte so griffbereit herum, dass sie solchen ´kranken´ Menschen fast von selbst in die Hände geraten.

Viel zu sehr wird auf die normale Schamhaftigkeit des Menschengehirns vertraut. In dieser krankleidenden Gesellschaft mit all den blutrünstigen Nachrichten, Filmen und Büchern ist das von GOTT gegebene Gewissen schon lange nicht mehr in Ordnung.

Der Deibel hat alles infiltriert.
Eine große Umkehr zum HERRN JESUS CHRISTUS kann da nur noch helfen!
Kommentar ansehen
30.06.2006 22:39 Uhr von kategorie-c
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ politiker: ich fordere für die innere(baumarkt)sicherheit das mitführen eines psychologlischen gutachtens in allen hornbach und praktiker fillialen ;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?