29.06.06 22:16 Uhr
 2.911
 

Berlin/Pankow: Bürgerbegehren gegen Moschee-Neubau scheitert erneut

Das Bürgerbegehren einer Pankower Bürgerinitiative gegen den geplanten Neubau einer Moschee ist wegen des Verstoßes gegen die Religionsfreiheit zum zweitenmal gescheitert. Zu diesem Ergebnis kam die Senatsinnenverwaltung des Bezirks.

Die Moschee-Gegner wollen heute erneut unter dem Motto "Gegen den Missbrauch der Religionsfreiheit, gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus" demonstrieren. Befürchtet wird, dass die Bürger eneut mit CDU, NPD und Republikanern aufmarschieren.

Am 5. Juli laden das Bezirksamt und die evangelische Kirche zu einer Diskussionsveranstaltung.
Derweil kritisierte Gernot Klemm, Bezirkschef der Pankower Linkspartei/PDS die Moschee-Gegner, die ausgerechnet während der WM demonstrieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: divadrebew
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Bürger, Moschee, Neubau, Pankow
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und Erika Steinbach verbreiten Fake-Flüchtlingserlass
Sicherheitsbehörden versendeten seit Anfang 2017 bereits über 600.000 stille SMS
Angela Merkel gibt jungen YouTubern Live-Interviews

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Thread locked

167 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2006 18:52 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Streit geht in eine neue Runde. Bleibt zu hoffen, daß sich beide Seiten endlich mal einigen werden.
Kommentar ansehen
29.06.2006 22:25 Uhr von kryptek
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Religionsfreiheut? Schön und gut,Freiheit hin oder her,solange das DIng aber von deutschen Steuern errichtet wird(was ich mal so annehme) is es bei mir vorbei mit Freiheit.Es gibt viele Bereiche im kulturellen Leben,die das Geld nötiger hätten...
Kommentar ansehen
29.06.2006 22:44 Uhr von rohu
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Oh-Oh: Es fördert nicht die Integration, wenn da eine Moschee steht, die kein Deutscher haben will. Es ist ein Grund für die Volksverhetzer gegen Moslems zu wettern und ein Streitpunkt zwischen Deutschen und Moslems.
Die Moslems können auch etwas weiter fahren oder sich zu Hause treffen. Moscheen gehören für mich nicht ins typische Bild einer dt. Landschaft.
Kommentar ansehen
29.06.2006 22:47 Uhr von ciaoextra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
rohu: Schon mal dran gedacht, dass es auch Deutsche gibt, die einer anderen Religion als das Christentum angehören? Sollte man - deine eigenen Landsleuten - ein eigenes Gotteshaus verwehren?

Und an Nummer 1: die werden von islamischen Geldern usw. gebaut. Da hat der Steuerzahler nix mit zu tun.
Kommentar ansehen
29.06.2006 22:48 Uhr von dragon_eye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falls die das Ding mit Steuergeldern bauen hoffe ich, dass das Ding und die Personen die Steuergelder genehmigt haben in den Knast kommen / abgerissen wird.

Ansonsten ist das Kommentar von wegen "doof dass die während der WM demonstrieren" ja total idiotisch. Das ist der dümmste Satz den ich je gehört habe!!!
Kommentar ansehen
29.06.2006 22:49 Uhr von Blitzkrieg76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr gut, wehrt Euch gegen den Bau einer Moschee, kapier das eh nicht, warum dieses Thema zur Debatte steht. Sollen sie im Keller beten.
Kommentar ansehen
29.06.2006 22:49 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Islam kommt über euch: Hm, also manchmal kommt es mir schon so vor, als wollte der Islam sich Deutschland unter den Nagel reissen und seine Gesetze und Lebensvorstellungen installieren und durchsetzen.
Also irgendwie ist der Missions- und Expansionsdrang des Islams schon manchmal furchteinflößend.
Vor allem hinter dem Grund des momentanen Moslem-Terrors weltweit. Und dass das ganze ein einseitiges Geschäft ist, in Bezug auf Ehrenmorde und Deutsche sollen keine Türkinnen zur Frau haben, finde ich ausbeuterisch. Egal, wenn die Moslems das Geld haben, können die sich ja ne Moschee hinstellen, wenn die nicht zu sehr stört und nicht von öffenltichen Geldern bezahlt wird.
Kommentar ansehen
29.06.2006 22:49 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was hat Religionsfreiheit eigentlich mit dem Bau einer Moschee zu tun? Die Proteste richten sich wohl nicht gegen die Religionsfreiheit sondern gegen den Neubau.
Kommentar ansehen
29.06.2006 22:50 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@rohu: meiner meinung nach gehören da aber auch keine kirchen hin. also, entweder alle religionen einschränken oder keine!
Kommentar ansehen
29.06.2006 22:57 Uhr von TrickTrack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spenden: Soweit ich das weiß, wird der Bau komplett von Spenden finanziert.

Die Muslime beten momentan in einen Privathaus, welches zu klein geworden ist. Ich habe immer gedacht das west Europäer soweit aufgeklärt sind, das sie andere Religionen, wenn nicht schon akzeptieren dann wenigsten tolerieren.

Habe mich wohl getäuscht. Da kann man nur sagen armes Deutschland.
Kommentar ansehen
29.06.2006 22:58 Uhr von ogma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin gebürtiger Pankower das Ding würde irgendwo stehn, wo es keinem auffällt .. Die Gemeinde will bloß ne Moschee bauen ... nicht mal meine Oma hat was gegen den Neubau ... Die Leute die dagegen Hetzen sind nur ein paar Idioten die Angst um ihr deutschtum haben und auf die Straße mit der NPD gehn .. superklasse ..damit können sie anscheinend punkten bei vielen Leuten die nichtmal in die Kirche gehn ...
Kommentar ansehen
29.06.2006 22:59 Uhr von Blitzkrieg76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Mehrheit hier in Deutschland ist christlich, die anderen Deutschen müssen sich also auch anpassen, sofern sie einen anderen Glauben haben. Wenn es den Moslems nicht passt, sollen sie nach Hause gehen, da stehen ja bekanntlicherweise massenweise Moscheen, von daher, schöne Heimfahrt.

Ich glaube es brennt langsam, ich will hier keine weiteren Moscheen, Dönerbuden oder sonstigen islamischen Mist. Wenn mir danach ist, fahre ich in die Türkei. Ich lebe aber in DEUTSCHLAND und da stört mich die Islamisierung und zwar gewaltig !
Kommentar ansehen
29.06.2006 23:02 Uhr von Blitzkrieg76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Leute die dagegen Hetzen sind nur ein paar Idioten die Angst um ihr deutschtum haben und auf die Straße mit der NPD gehn .. superklasse "

für Dich sind das Idioten und für mich bist Du ein Idiot.
Kommentar ansehen
29.06.2006 23:03 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blitzkrieg76: Kannst ja auswandern - aufm Mond wird dich z.B. keiner stören. Und Dönerbuden gibbet auch nicht aufm Mond. :o)
Kommentar ansehen
29.06.2006 23:07 Uhr von Blitzkrieg76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso sollte ich aus meinem eigenen Land auswandern, ich bin bereit für meine Sache zu kämpfen, abhauen mag Deine Stärke sein.
Kommentar ansehen
29.06.2006 23:10 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blitzkrieg76 gähn: Was passiert, wenn man Leute wie Dich ihren Willen läßt, können wir in jedem Geschichtsbuch nachlesen - hast Du schon mal eins gelesen? Anscheinend nicht, denn sonst würdest Du inzwischen gemerkt haben, dass Du zur (leider immer noch nicht ausgestorbenen) Gattung "ewig gestrigen" gehörst.
Kommentar ansehen
29.06.2006 23:12 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@blitzkrieg: "Ich glaube es brennt langsam, ich will hier keine weiteren Moscheen, Dönerbuden oder sonstigen islamischen Mist. Wenn mir danach ist, fahre ich in die Türkei. Ich lebe aber in DEUTSCHLAND und da stört mich die Islamisierung und zwar gewaltig !"

Mann, dann hör auf rumzuheulen, beweg deinen Arsch hoch und geh meinetwegen mit der NPD demonstrieren oder schreib von mir aus ´ne petition an den Bundestag. Das kann man mittlerweile auch online.

Und daß deine immerwiederkehrenden Beleidigungen ja wohl unter aller Sau sind, versteht sich wohl von selbst.
Kommentar ansehen
29.06.2006 23:21 Uhr von Blitzkrieg76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine Frau will mir was über Geschichte erzählen, mir kommen die Tränen. Es mag an Deinem Geschlecht liegen, dass Du zu Naivität neigst, musst Dich dafür nicht entschuldigen. Lebe ruhig weiter in Deiner Traumwelt in der alle Menschen gleich sind und friedlich miteinander leben, sowas kann nur von einer Frau kommen. Die Realität sieht bekanntlicherweise so aus, Stichwort "Djihad"

so und nun, geh weiter mit Deinen Kindern spielen.
Kommentar ansehen
29.06.2006 23:24 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blitzkrieg76: Ach, und nur weil Dir etwas zwischen den Beinen bommelt, meinst Du, Du hättest die Weisheit gepachtet? Anscheinend bommelt die Weisheit dann auch zwischen deinen Beinen - in deinen Kopf scheint nämlich nur heiße Luft zu sein. *BIGSMILE*
Kommentar ansehen
29.06.2006 23:25 Uhr von Blitzkrieg76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Und daß deine immerwiederkehrenden Beleidigungen ja wohl unter aller Sau sind, versteht sich wohl von selbst."

Das sind keine Beleidigungen, sondern das ist MEINE MEINUNG !!!! hinzu kommt, dass ich nicht heule, sondern, wie oben schon erwähnt meine Meinung zu diesem Thema äussere. Aber ehrlich gesagt geht mir das am Popo vorbei , ob Du das verstehst oder nicht.
Kommentar ansehen
29.06.2006 23:32 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
blitzkrieg schon wieder: "für Dich sind das Idioten und für mich bist Du ein Idiot."
Das ist sogar ein sehr gutes Beispiel für eine Beleidigung.
Kommentar ansehen
29.06.2006 23:34 Uhr von Blitzkrieg76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Ach, und nur weil Dir etwas zwischen den Beinen bommelt, meinst Du, Du hättest die Weisheit gepachtet? Anscheinend bommelt die Weisheit dann auch zwischen deinen Beinen - in deinen Kopf scheint nämlich nur heiße Luft zu sein. *BIGSMILE*"

soviel zum Thema "Beleidigungen" hat mal überhaupt nichts mit dem Thema zu tun , aber Hauptsache mal was in Forum geblubbert. Fragt sich, wer hier heisse Luft versprüht.

so, Du sollst auch nicht dumm sterben, deswegen ein link für Frauen ab 40. viel Spass beim lesen.

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
29.06.2006 23:36 Uhr von Blitzkrieg76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@divadrebew : lol, den post vorher hast Du gelesen ? ich glaube nicht, sonst hättest Du meinen post verstanden.
Kommentar ansehen
29.06.2006 23:37 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blitzkrieg76 *lol*: Bitte mehr davon - um so schgneller bist endlich von SSN verschwunden. Tob dich aus, sprich dich aus. Gib den Admins endlich etwas in die Hand, damit man dich hier rauswerfen kann. Ich bitte dich darum. Beleidige ruhig weiter. Nur zu...... reiß die Klappe soweit auf, wie es nur geht. Für einen Möchtegern-Nazi werde ich jedenfalls nie den Mund halten. Knöpf dir das ins Hirn..... ähm... hast ja gar keins. *grins*
Kommentar ansehen
29.06.2006 23:43 Uhr von Blitzkrieg76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm, Deine Provokationen lassen mich kalt, da muss ich Dich leider entäuschen, dazu bin ich jetzt schon zu lange dabei. So, muss mich jetzt wieder wichtigeren Dingen widmen, Du scheinst Dich ja hier wie zu Hause zu fühlen.

Refresh |<-- <-   1-25/167   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Thread locked


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?