29.06.06 11:46 Uhr
 221
 

Fußball/Regionalliga: FC St. Pauli verliert zwei weitere Spieler

Wie der FC St. Pauli mitteilt, verlassen der 25-jährige Benjamin Adrion und Frank Dröge den Verein. Der Sportchef von St. Pauli bedauert es, aus finanziellen Gründen nichts gegen das Ausscheiden tun zu können.

Adrion muss wegen mehrfacher Verletzungen innerhalb der letzten zwei Jahre seine Karriere aufgeben. Der 25-jährige Adrian wird aber weiterhin mit dem FC St. Pauli zusammenarbeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Spieler, Region, Pauli, Regionalliga, FC St. Pauli, St. Pauli
Quelle: www.fussball24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2006 14:15 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2. Absatz falsch: Benny Adrion gibt seine Karriere freiwillig auf. Sein Vertrag bei St. Pauli wurde nicht verlängert, weil er oft verletzt war. Er könnte jedoch noch weiter Profifußball betreiben, wenn er das denn wollte. Das geht auch so aus der Quelle hervor.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?