29.06.06 11:42 Uhr
 1.133
 

WM: Brasilien stellt Fußballrekorde am Fließband auf

Der derzeitige Fußball-Weltmeister Brasilien hat schon jetzt bei der Weltmeisterschaft mehrere Rekorde gebrochen. So hat Ronaldo durch sein Tor gegen Ghana sich als alleiniger Champion mit 15 Treffern in die Torjägerhitliste eingetragen.

Der Kapitän der Brasilianer, Cafu, hat schon jetzt mehrere Rekorde auf seinem Konto. Mit 19 Teilnahmen an Spielen in einer WM-Runde stellte er einen Landesrekord auf. Davon hat er 16 Spiele gewonnen, was sogar einen WM-Rekord darstellt.

Der zweite Treffer, erzielt durch Adriano gegen Ghana, war das 200. Tor eines brasilianischen Spielers während einer WM. Viele dieser Rekorde sind sogar noch ausbaufähig, weil sich Brasilien noch im Wettbewerb befindet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Brasilien, Fließband
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2006 11:29 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein lieber Mann, da wird es doch eigentlich Zeit das die Franzosen die Pomadenfußballer aus Südamerika nach Hause schickt, oder? ;)
Kommentar ansehen
29.06.2006 12:11 Uhr von mistake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: meiner Herren schalt doch bitte mal die Rechtschreib- und Grammatikprüfung vor dem Absenden ein...
Kommentar ansehen
29.06.2006 12:21 Uhr von Robert2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Bei der Überschrift hab´ ich gedacht, Brasilien bricht am laufenden Band internationale Rekorde, scheinen aber ja zum Großteil nur brasilianische Rekorde zusein. Bis auf die 15 Tore von Ronaldo, obwohl man die mit den 14 Toren von Gerd Müller nicht wirklich messen kann, da er an einer WM mehr teilnehmen musste.
Kommentar ansehen
29.06.2006 15:08 Uhr von UF 98
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rekord...?!? schön und gut das Ronaldo jetzt mehr Tore geschossen hat, wie oben schon gesagt hat Gerd Müller die Tore jedoch bei einer einzigen WM erzielt und nicht bei 2.
@ Autor: Ja ich mag die Franzosen zwar nicht wirklich, hoffe allerdings das sie die Brasilianer rauskicken wie im Finale 1998.
Kommentar ansehen
29.06.2006 15:15 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat Gerd Müller die Tore net bei 2 Weltmeisterschaften geschossen?

70 + 74

Die meisten bei einer - Just Fontaine - 13 (´58?)
oder täusch ich mich da?
Kommentar ansehen
29.06.2006 15:25 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rekorde? bei dem Beamtenfußball?
Kommentar ansehen
29.06.2006 15:36 Uhr von GuaranaJones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oje: Davor hat recht und UF 98: klappe zu wenn keine ahnung.
danke.
Kommentar ansehen
29.06.2006 16:32 Uhr von dragon_eye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@alle Klappe halten?! Diese sogenannten "Rekorde" sind absolut idiotisch. Was ist die Aussage? Dass Ronaldo besser oder erfolgreicher als Gerd Müller sein soll???

Dass ich nicht lache! Brasilien hat Glück gehabt, dass es nicht im letzten Spiel gegen GHANA! ausgeschieden ist. Schlecht genug haben sie ja gespielt. naja, jetzt treffen sie ja endlich auf ne vergleichbare Mannschaft und fliegen nach Hause.
Kommentar ansehen
29.06.2006 16:43 Uhr von GuaranaJones
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dragon_eye: Ha Ha.
Nicht im Glashaus mit Steinen schmeissen.
Die Brasilianer wurden bisher schlicht noch nicht gefordert.
Ghana hatte nicht den Hauch einer Chance.
Die Brasilianer sind doch nicht so naiv und powern sich gegen ein Team wie Ghana aus.

Die haben schönen langweiligen Standfussball gespielt und das Ergebnis nach Hause geschaukelt.

Ich würde es den Franzosen ja gönnen, aber ich denke die Brasilianer werden wieder Weltmeister.
Kommentar ansehen
29.06.2006 19:00 Uhr von Ho.B
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@GuaranaJones: Dass sie Weltmeister werden glaub ich nicht, aber ansonsten geb ich dir Recht!
Kommentar ansehen
29.06.2006 21:20 Uhr von superuserrob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Davor hat recht: Gerd Müller hat bei einer WM 4 Tore und bei der anderen 10 Tore geschossen. Ronaldo spielt ja jetzt schon die 4. WM. Just Fontaine ist alleiniger Rekordhalter mit 13 Toren bei 1 WM (obwohl Frankreich 1958 nur Dritter wurde), das schafft der Ronaldo nicht mehr. Ätsch.
Kommentar ansehen
29.06.2006 23:43 Uhr von hiddenangel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dafür: das brasilien nichts geleistet hat bis jetzt bei der wm^^

naja, das spiegelt nicht die realen leistungen der mannschaft oder einzelner spieler wieder......
Kommentar ansehen
30.06.2006 02:48 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
trotzdem: werden die so nicht weltmeister. leidenschaftslos und schlecht.
Kommentar ansehen
30.06.2006 12:11 Uhr von Jellybean
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rekorde aber nur positive Rekorde? Sie gewinnen Punkt. Sie verschönern Zahlen Punkt

Aber was ist das für ein grottenschlechter Fussball wenn man an die ehemaligen Ballzauberer denkt wie Pele oder andere Götter des brasilanischen Fussballs?

Fussball muss man leben, Brasilien kommerzt ihn nur noch runter.

Schlecht gespielt aber gewonnen, der Zuschauer wird nach 90 Minuten wach und kann das Tor sehen / oder auch die Tore. Er hat aber sonst nix verpasst

Weltmeister der Rekorde, Aber Looser in der Spielkultur
Kommentar ansehen
30.06.2006 14:19 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht schicken ja frankreich und deutschland suedamerika nach hause.
Kommentar ansehen
30.06.2006 17:30 Uhr von evilinge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ALLES: KINDER hier !

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron
Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?