28.06.06 20:51 Uhr
 485
 

USA: Forschern gelang eine Vorhersage der Sonnenkorona

Auf einer Fachtagung stellten US-Forscher in den vergangenen Tagen eine neue Computersimulation vor. Diese kann erstmalig die Form und Aktivität der Sonnenkorona über sieben Tage bestimmen.

Diese Simulation der Sonnenkorona könnte so genannte Sonnenstürme vorhersagen, die Telekommunikations- und Stromversorgungsnetze auf der Erde gefährden.

Um jedoch eine ausreichende Genauigkeit zu erreichen, dauern die Forschungen circa noch zehn Jahre.


WebReporter: 19Sunny85
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Forscher, Sonne
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2006 21:38 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann ich auch! also einen sonnensturm kann ich auch problemlos vorhersagen, ebenso wie form und aktivität der sonnenkorona.
jedoch ist bei meinen vorhersagen, wie auch bei denen der amerikanischen wissenschaftler, eine ausreichende genauigkeit noch nicht vorhanden.
Kommentar ansehen
28.06.2006 21:41 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nachtrag: ich kann form und aktivität der sonnenkorona sogar über 27 tage vorhersagen, bin den ami-wissenschaftlern also sogar voraus.
aber wie schon gesagt, mit der genauigkeit haperts noch ein wenig.
Kommentar ansehen
29.06.2006 02:46 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: interessant
Kommentar ansehen
04.07.2006 22:04 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm frage mich, wie genau du das [email protected] wenn du keine Geräte brauchst ect, dann würde es mich freuen, wenn du mich in dein Geheimniss einweihst..;o)
Kommentar ansehen
05.07.2006 01:10 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ FleurMia: mein beitrag war eher ironisch gemeint, in hinsicht auf den letzten absatz der news über die genauigkeit.

aber wenn dich meine methoden interessieren:
würfeln funktioniert ganz gut. einfach einen würfel nehmen, den zahlen bestimmte ereignisse zuorden und los gehts. z.b.:
1 = keine nennenswerte aktivität
2 = leichte aktivitäten
3 = mittlere aktivitäten
4 = leichter sonnensturm
5 = mittlerer sonnensturm
6 = starker sonnensturm

und dann einfach mal sehen, was man so für die nächsten tage zusammenwürfelt.
wenn man noch eine zweite person zur hand hat, kann sich auch jeder auf eine bestimmte sache festlegen und dann wird schere, stein, papier gespielt. funktioniert übrigens auch mit mehr als zwei personen, muss man eben nur ein paar mal öfter spielen.

ist zwar alles nicht besonders genau, aber das sind die vorhersagen der ami-wissenschaftler ja auch nicht :)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?