28.06.06 18:54 Uhr
 196
 

Presse: Bush lädt Merkel auf seine private Ranch ein

Die "Berliner Morgenpost" berichtet, dass US-Präsident Bush Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Crawford im US-Bundesstaat Texas einladen will. Dort soll sie seine Privatranch besuchen.

Ein solches Angebot wäre ein Zeichen besonderer Achtung vor der Bundeskanzlerin. Wann es dazu kommen soll, steht aber noch nicht fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Big Jonas
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angela Merkel, George W. Bush, Presse, privat
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2006 18:29 Uhr von Big Jonas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schröder hat eine solche Einladung übrigens nie bekommen. Leider steht in der Quelle nicht allzuviel.
Kommentar ansehen
28.06.2006 18:59 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bushbesuch: Vielleicht bekommt sie da Tips, wie sie uns noch weiter ausquetschwn kann!

Die wäre besser zu Clinton gefahren.
Kommentar ansehen
28.06.2006 19:04 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist ja wohl das Mindeste, nachdem: das Gebüsh demnächst das Merkel seine Ranch (MV) besudelt - äh, besucht...

:-)
Kommentar ansehen
28.06.2006 19:22 Uhr von Ophiuchus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Merkel-Flüsterer: Vielleicht will er sie zureiten? Jeeehaaaa! *ggg
Kommentar ansehen
28.06.2006 19:28 Uhr von daMaischdr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Big Jonas: "Schröder hat eine solche Einladung übrigens nie bekommen."

Eines der wenigen Dinge, auf die Schröder stolz sein kann.
Kommentar ansehen
28.06.2006 19:43 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sieht eher so aus: das blair nicht mehr bush favorit istnach dem ganzen mist den er gebaut hat und merkel ist eh ein jein sager also genau das richtige fuer bush
Kommentar ansehen
28.06.2006 23:01 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie lieben sich eben. Merkel soll sich lieber um die Probleme in unserem Land kümmern, als auf Staatskosten Privatausflüge zu machen.

Ich habe immer gesagt, das Merkel ein Dorftussi war, ist und immer bleiben wird.

Viele haben mir nicht geglaubt, sogar behauptet, in ihr steckt viel Potential.

Welches Potential in ihr steckt sehen wir ja jetzt schon.
Alle müssen sich warm anziehen.
Ich hoffe, das Merkel die/der erste Kanzler(in) ist, welche(r) gestürzt wird.
Kommentar ansehen
28.06.2006 23:35 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wann denn? muss ich mir einen Flug nach Texas buchen ;-)
Kommentar ansehen
29.06.2006 06:18 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
STEUERERHÖHUNGSKANZLERIN: Bush soll die Steuererhöhungskanzlerin gefölligst da behalten!
Kommentar ansehen
29.06.2006 10:06 Uhr von Theassassin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: Die merkel hat bald bestimmt GENU die ansichten wie der bush.... auch wenn der bush scheiße is, manchmal stellt er sich net so blöd an wie er aussieht
Kommentar ansehen
29.06.2006 14:52 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erw: So blind ist der Bush auch nicht!
Kommentar ansehen
24.07.2006 22:11 Uhr von Sumayah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wow Wer möchte da nicht Merkel sein...?

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?