28.06.06 10:30 Uhr
 185
 

WM-Trikot von George Cohen versteigert

Das rote England-Trikot des englischen Nationalspielers George Cohen ist in London für umgerechtnet 55.000 Euro versteigert worden. Um das 40 Jahre alte Hemd, das Cohen im WM-Finale gegen Deutschland trug, habe es einen harten Bieterkampf gegeben.

Cohen selbst hatte nach dem 4:2 gegen Deutschland im Wembley-Stadion das Shirt mit Lothar Emmerich getauscht. Da dieser inzwischen verstorben ist, hat sich die Familie Emmerichs für den Verkauf des historisch wertvollen Trikots entschieden.


WebReporter: dicksuicide
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Versteigerung, Trikot
Quelle: football.guardian.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
USA schicken 60.000 Flüchtlinge aus Haiti wieder zurück
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?