28.06.06 10:30 Uhr
 182
 

WM-Trikot von George Cohen versteigert

Das rote England-Trikot des englischen Nationalspielers George Cohen ist in London für umgerechtnet 55.000 Euro versteigert worden. Um das 40 Jahre alte Hemd, das Cohen im WM-Finale gegen Deutschland trug, habe es einen harten Bieterkampf gegeben.

Cohen selbst hatte nach dem 4:2 gegen Deutschland im Wembley-Stadion das Shirt mit Lothar Emmerich getauscht. Da dieser inzwischen verstorben ist, hat sich die Familie Emmerichs für den Verkauf des historisch wertvollen Trikots entschieden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dicksuicide
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Versteigerung, Trikot
Quelle: football.guardian.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola investiert 245 Millionen Euro in sechs neue Spieler
Fußball: Bayern-Star Juan Bernat fällt schon zu Saisonbeginn monatelang aus
Fußball: Empörung über Ronald McDonald als Einlaufkind bei Real gegen Manchester

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola investiert 245 Millionen Euro in sechs neue Spieler
London: Fünfjährige muss wegen Verkaufs von Limonade Geldstrafe zahlen
Wandlitz: Bekannter Rechtsextremer erschießt in seinem Garten Eichhörnchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?