28.06.06 09:10 Uhr
 145
 

Vor den Wahlen in Mexiko: Konservative feuern Breitseite gegen die Linke

Felipe Calderón, er will für die jetzige Regierungspartei PAN die Nachfolge des amtierenden Präsidenten Vicente Fox antreten, hat am Sonntag auf einer Wahlkampfveranstaltung seinen ärgsten Konkurrenten massiv angegriffen.

Der konservative Calderón verglich vor 100.000 Menschen Andrés Manuel López Obrador, den Kandidaten der Linkspartei PRD, mit den Herrschenden der über 70 Jahre dauernden PRI-Regierung, die Mexiko als Autokratie in schwere Krisen führte.

Bei den Präsidentschaftswahlen in Mexiko am kommenden Sonntag liegt nach Umfragen der Kandidat der PRI-Partei, Roberto Madrazo, in der Präferenzskala der Wähler an dritter Stelle.


WebReporter: la_iguana
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wahl, Mexiko, Die Linke, Konservativ
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Linke: Sahra Wagenknecht will AfD-Politiker nicht pauschal ausgrenzen
Linke Politikerin Rambatz sucht Filme, in denen Deutsche sterben
Die Linke macht Wahlkampf mit 95-jähriger "Mietrebellin", die SPD wählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2006 01:39 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da kündigen sich tiefgreifende politische Veränderungen an. López Obrador könnte die Wahl gewinnen – damit hätte die USA einen richtig unbequemen Nachbarn.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Linke: Sahra Wagenknecht will AfD-Politiker nicht pauschal ausgrenzen
Linke Politikerin Rambatz sucht Filme, in denen Deutsche sterben
Die Linke macht Wahlkampf mit 95-jähriger "Mietrebellin", die SPD wählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?