28.06.06 08:48 Uhr
 263
 

Boris Becker hat dank der WM kein Problem mehr damit, ein Deutscher zu sein

Boris Becker hat in einem Beitrag für die britische "Times" sein neues Verhältnis zu Deutschland beschrieben. Er empfinde es jetzt als positiv, "Deutscher zu sein". Ausschlaggebend sei der heitere und friedliche Verlauf der Fußballweltmeisterschaft.

Becker sagte, dass die Menschen im Ausland "noch nie einen besseren Eindruck von diesem Land gehabt" haben. Die Deutschen würden nun als weltoffen und freundlich wahrgenommen.

Früher sei ihm dabei nicht wohl gewesen, Deutscher zu sein. Wenn er jetzt sein Heimatland besuche, habe er keinen Zwiespalt mehr. Auch könne er in Miami, wo seine Kinder leben, "mit erhobenem Haupt" sich bewegen.


WebReporter: infotop
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, WM, Problem, Boris Becker
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boris Becker kritisiert Heimatland: "Fühle mich nicht als Deutscher"
Insolvenzverfahren - Boris Becker sieht große Chance in der Zukunft
Vier Millionen Euro Gewinn: Boris Becker nimmt an Poker-Turnier in Tschechien teil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2006 09:40 Uhr von mistake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo zahlt er eigentlich seine Steuern? Wenn nicht hier -> dann könnte er dann doch jetzt wieder machen, oder???
Kommentar ansehen
29.06.2006 19:11 Uhr von mauzimauz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Arschkeks: Wahrscheinlich hätte er gar kein Problem mehr, wenn die wir nun auch noch Weltmeister werden würden. Ich hasse solche Leute: Sich erst schämen, aber selbst einfach davon laufen, dann schafft das Land sich selbst auf die Beine zu stellen und dann wieder angelaufen kommen und so tun, als müsste man als Deutscher nun dafür dankbar sein.
Kommentar ansehen
29.06.2006 19:22 Uhr von johagle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mistake: <<<<Wo zahlt er eigentlich seine Steuern? >>>>

Seit den 90ern in Deutschland. Der Steuerflüchtling ist der Trottel mit dem schnellen roten Auto.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boris Becker kritisiert Heimatland: "Fühle mich nicht als Deutscher"
Insolvenzverfahren - Boris Becker sieht große Chance in der Zukunft
Vier Millionen Euro Gewinn: Boris Becker nimmt an Poker-Turnier in Tschechien teil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?