28.06.06 08:29 Uhr
 154
 

Fußball-WM: Frankreich gewinnt gegen Spanien mit 3:1

Angeführt von ihrem Kapitän, Zinédine Zidane, der nach der WM seine grandiose Karriere beenden wird, feierte Frankreich im Achtelfinale einen 3:1(1:1)-Sieg gegen Spanien.

Dabei waren zunächst die Spanier durch einen Elfmeter von David Villa in der 28. Minute in Führung gegangen. Die Tore für Frankreich schossen Frank Ribéry (41.), Patrick Vieira (83.) und Zinédine Zidane (90.).

Die Franzosen treffen im Viertelfinale nun auf Weltmeister Brasilien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ötschie
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Frankreich, Spanien
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2006 00:08 Uhr von Ötschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Viertelfinale Brasilien-Frankreich ist dann wohl eine Neuauflage vom Finale 1998. Normalerweise sollten die Brasilianer das gewinnen, aber man weiß ja nie....
Kommentar ansehen
28.06.2006 09:32 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn: Ronaldo aufhört während dem Spiel nur Fliegen zu verscheuchen und sich mal bewegt...

Wenn Ronaldinho mal seine normale Form benutzt...

Und sowieso:
Wenn die Brasilianer mal vernünftig spielen...

...dann könnten Sie dann auch mal "richtig" gewinnen.

Verdient haben sie sich das Viertelfinale nicht.


Aber wer ausser Argentinien und Deutschland hat das bei dieser WM schon.
Kommentar ansehen
28.06.2006 09:34 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
not gegen elend: und wo hat zidane geführt?
kam ein pass von ihm an?
außer dem bayern-willi und frank ribéry hat doch keiner was gebracht.

dass spanien noch schwächer war enttäuschte mich sehr.

normalerweise läuft auf einem platz eine pfeife rum.
hier waren es zwanzig
Kommentar ansehen
28.06.2006 09:51 Uhr von Jigsaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Und wieder mal sind die "tollen Spanier" im Achtelfinale rausgeflogen.Sie spielen meistens eine gute Vorrunde,und bekommen dann nichts mehr gebacken.
Kommentar ansehen
28.06.2006 10:19 Uhr von langa207
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
danke,fussballgott da ich in spanien wohne, konnte es fuer mich gar nicht besser kommen,jetzt halten wenigstens meine kollegen(spanier) ihr grosses maul....von wegen:¨wir haben nadal,wir haben alonso und wir haben den weltmeister.....¨
tja,dann muessen sie halt weiter tennis oder formel1 gucken.....ABER IM FUSSBALL HABEN SIE NIX ZU MELDEN!!!

mfg aus der sonne
Kommentar ansehen
28.06.2006 11:35 Uhr von kantonanton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: den Mund zuweit letzte Woche aufgerissen ? Da haste es nun Schwarz auf Weiß 3:1.

Allez les Bleus !
Kommentar ansehen
28.06.2006 11:57 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kantonanton: mund zu weit aufgerissen? finde ich nicht.

ich habe geschrieben, dass die franzosen schlecht sind, zidane nichts auf die reihe kriegt und die rentnergang rausfliegt.

alles korrekt gewesen, außer dem punkt mit dem rausfliegen. weil, die spanier waren halt noch schlechter.

fliegen sie halt gegen den nächsten gegner raus.

ach ja, dass es mal die brasilianer europas waren habe ich auch geschrieben.
da hatte ich auch unrecht. sie sind immer noch die brasilianer europas.
die brasilianer südamerikas haben gegen ghana auch beschissen gekickt.
und gewonnen.
also genau wie frankreich.

vorwärts die blauen. nehmt eure krückstöcke und wankt weiter.
Kommentar ansehen
28.06.2006 12:34 Uhr von kampffussel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also das war auch mal wieder n Grottenkick!

Genau wie Schweiz - Ukraine (gut vielleicht nich ganz so schlimm).

Hauptsache wir gewinnen gegen Argentinien!

DEUTSCHLAND WIRD WELTMEISTER...IRGENDWANN....
Kommentar ansehen
28.06.2006 22:42 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum ein alter Sack wie vst ständig über: die ach so "alte" französische Nationalmannschaft herzieht (bloss weil ein paar Überdreissigjährige bei denen dabei sind), kann wohl nur mit derben Altersfrust erklärt werden...
Kommentar ansehen
28.06.2006 22:46 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wie nennt: sich dein "derben" frust?

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?