27.06.06 20:35 Uhr
 247
 

Die Erforschung der Hurrikans

Normalerweise gibt es bei Hurrikans keinen Blitz und Donner. Ausnahmen dabei waren drei Hurrikans Emily, Rita und Katrina. Sie brachten Überschwemmungen, heftige Regenfälle und extrem starke Winde mit sich.

Um den Zusammenhang zwischen der Stärke des Hurrikans und Blitzen zu erforschen, taten sich Wissenschaftler zu einem Experiment in Costa Rica zusammen.
Mit einem Wetterflugzeug ER-2 der NASA wird die Stärke der elektrischen Ladung der Blitze gemessen.

Wenn ein Hurrikan auf Land trifft, ist das Auftreten von Blitzen wahrscheinlich. Bei den Stürmen Emily, Rita und Katrina entstanden die Blitze aber über dem Meer. Diese Forschung wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Hurrikan
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2006 20:28 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leider kann ich nicht alles unterbringen, da ich nicht genug Platz hab, ich empfehle daher jedem den Originalbericht zu lesen.
Kommentar ansehen
27.06.2006 22:49 Uhr von milliondollar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auch ma was vernünftiges: ich glaube das war der einzige für mich wirklich interessante oder eher brauchbare Bericht, ich dachte bis jetzt hier gibts nur Klatsch-News

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?