27.06.06 19:04 Uhr
 92
 

Österreich: Westenthaler wird Nachfolger von Haider

Am vergangenen Freitag wurde Peter Westenthaler beim Bundeskonvent in Salzburg zum BZÖ-Obmann gewählt. Es wurden 377 von 378 Stimmen für ihn abgegeben.

Westenthaler wird nun die BZÖ in die Nationalratswahlen führen. Sein Ziel ist es, die BZÖ als Sozialpartei darzustellen. Verbale Angriffe führte er gegen SPÖ und FPÖ.

Justizministerin Karin Gastinger, Heike Trammer, Klubobmann Herbert Scheibner und Haider-Sprecher Stefan Petzner wurden zu Westenthalers Stellvertretern gewählt.


WebReporter: Mario Dolzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich, Nachfolge, Westen
Quelle: www.wienerzeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
SPD-Politikerin Nahles sieht in Jamaika eine "Koalition des Misstrauens" kommen
Niedersachsen: SPD und CDU wollen neuen Feiertag einführen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?