27.06.06 18:03 Uhr
 78
 

Wien: Musikalischer Abschied für Ligeti

Im Mozart-Saal sollen ausgewählte Klavieretüden und das Chorstück "Lux Aeterna" den verstorbenen Komponisten und das Ehrenmitglied der Wiener Konzerthausgeselleschaft György Ligeti ehren.

Der Vortrag wird unter anderem von dem Pianisten Pierre-Laurent Aimard und dem Arnold Schoenberg Chor gestaltet. Zusätzlich wird Ligetis "Musikalisches Zeremoniell für 100 Metronome" aufgeführt.

Die Trauerfeier für den Komponisten findet um 11:00 Uhr in der Feuerhalle Simmering statt.


WebReporter: Mario Dolzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musik, Wien, Abschied
Quelle: www.wienerzeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aktivisten bauen Holocaust-Mahnmal vor Haus des AfD-Politikers Björn Höcke nach
Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2006 19:04 Uhr von Mario Dolzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum unter Kultur/Ausbildung/Alles ...? Ligeti war Künstler....Rubrik Künstler
oder:
Es geht in der Meldung um eine
Veranstaltung ..........Rubrik Veranstaltung
Kommentar ansehen
27.06.2006 19:09 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schau mal rein: ob es so besser ist

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?