27.06.06 15:19 Uhr
 258
 

Berlin: Deutscher Nationalpreis 2006 geht an Herbert-Hoover-Realschule

Auf einer Schulkonferenz im März 2005 hatte die in Berlin-Wedding gelegene Herbert-Hoover-Realschule beschlossen, dass auf dem Schulhof sowie im Schulgebäude nur noch Deutsch gesprochen werden dürfe.

Am heutigen Dienstag ist die Schule dafür mit dem mit 75.000 Euro dotierten Deutschen Nationalpreis 2006 ausgezeichnet worden. Die in Eigeninitiative umgesetzte Regelung hatte eine landesweite Debatte über eine Deutsch-Pflicht an Schulen ausgelöst.

Die Laudatio hielt Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU). Er würdigte die Schule, "aus eigenen, vorhandenen Einsichten ohne falsche Rücksichten richtige Konsequenzen" gezogen zu haben. 90 Prozent der Schüler an der Realschule sind nicht deutscher Herkunft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: divadrebew
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Berlin, Nation, National, Realschule
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2006 19:53 Uhr von bLoodstorm01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
echt ne leistung blos weil da haufenweise leute sind, die deutsch nicht beherrschen, kriegen die nen Nationalpreis dafür, dass sie ein (pseudo)"gesetzt" veranlassen. Ich glaube kaum, dass da nur deutsch gesprochen wird, und selbst wenn, was ist dann mit den ganzen schulen, wo sowieso standartmaessig nur deutsch geredet wird und solch eine Regelung gar nicht noetig ist. Find ich ehrlich gesagt nen Unding. Die Schüler (die meisten sind ja hier geboren) sollten sowieso perfekt deutsch beherrschen auch ohne solche Regelung, die im Endeffekt ja nur geschaffen wurde, um das deutsch reden zu förden, weil viele es ja fast gar nicht können.
Für die Misintegration und Fehlerziehung, kriegen die nen Preis??? Lachhaft
Kommentar ansehen
27.06.2006 20:26 Uhr von Fanaticz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon komisch: Als ich noch in der Schule war haben wir auch
Englisch und Französich gelernt und
gesprochen ;-)

Aber höchstwarscheinlich bezieht man sich
hier nur auf die Muttersprache xD

sähe sonst etwas komisch aus später...
Kommentar ansehen
29.06.2006 02:38 Uhr von Mario Dolzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da sollte sicher nur ein "Zeichen" gesetzt werden...
um Zeichensetzung ging es wohl nicht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?