27.06.06 10:23 Uhr
 380
 

.de-Endungen auf Platz zwei der Internet-Rangliste - Nur noch .com öfter vergeben

In der Nacht auf Dienstag wurde die zehnmillionste Seite mit einer .de-Endung registriert. Die Endung für deutsche Seiten erobert damit den zweiten Platz der Rangliste. Nur noch die international verwendete Endung .com ist öfter vergeben.

1999 belief sich die Zahl der registrierten .de-Endungen noch auf eine Million.

Zuständig für die Vergabe der Endungen ist der Internet-Verwalter DENIC.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lima1904
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Platz, Rangliste
Quelle: de.biz.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2006 10:17 Uhr von Lima1904
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Herzlichen Glückwunsch.
Ich hab meine Seiten ja alle noch bei kostenlosen Anbietern mit de.vu-Endung liegen, aber ich glaub ich werd jetzt doch mal die 12 Euro im Jahr investieren und mir meine persönliche Seite auch sichern.
Kommentar ansehen
27.06.2006 11:03 Uhr von Cimarron
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glaubst Du, das Du das Glück hast und Deine Domain ist noch frei?
Die Wahrscheinlickeit ist sehr gering. Lass es mich wissen, wenn es so ist.
Es ist unglaublich, was alles schon vergeben ist.
Kein Wunder bei zehnmillion..........
Kommentar ansehen
28.06.2006 09:34 Uhr von Scorpio1284
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: es gibt ja 26 ^n möglichkeiten für ne adresse, je nachdem wie lang der name ist (=n). Und das ist viel mehr als 10 Millionen :D
Kommentar ansehen
28.06.2006 15:06 Uhr von huschi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Scorpio1284: Schlechte Rechnung.
a) Es gibt mehr als 26 zugelassene Zeichen.
b) Durch IDN-/Umlaut-Domains gibt es nochmals deutlich mehr Möglichkeiten.
c) Muß eine Domain mind. 3 Zeichen haben kann aber ziemlich lang werden.

Ach ja, und DE-Domains gibt es bereits ab 5 EUR/Jahr. con-Domains (also com/org/net) dagegen erst ab 8 EUR.

huschi.
Kommentar ansehen
28.06.2006 20:56 Uhr von Scorpio1284
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@huschi: ja, und dass dann ab und zu wörter rauskommen, die keine sinn ergeben muss man auch noch beachten...es war nur ein hiweis :)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese 5 Tipps helfen dir sofort beim Einschlafen
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?