27.06.06 09:59 Uhr
 442
 

Schönakirchen/Niederösterreich: Arbeiter auf Bohrturm von Seiltrommel fast aufgerollt

Auf einem Bohrturm im Bezirk Gänserndorf sollte der Industriemechaniker im Auftrag der OMV Probebohrungen durchführen.

Hierbei kam er mit einem Fuß in die Schlaufe eines Stahlseils, das gerade durch einen Motor auf eine Trommel gewickelt wurde. Das Seil wickelte sich um das Bein des gebürtigen Deutschen und der 24-Jährige wurde mit auf die Seiltrommel gezogen.

Da sich der Unfall in fünfzehn Meter Höhe ereignete, erschwerte dies die Rettung. Nachdem der Mann aus dieser Lage befreit war, wurde er in das Lorenz-Böhler-Unfallkrankenhaus geflogen.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Arbeit, Arbeiter
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigem zu Tode penetriert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2006 09:31 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hatte er wahrscheinlich noch Glück im Unglück, denn dies hätte sicher viel schlechter für ihn ausgehen können.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?