27.06.06 08:45 Uhr
 210
 

Fußball: Kiew bietet Nürnberg zehn Millionen für Robert Vittek - Club lehnt ab

Das russische Fußball-Magazin "Top Fußball" hat berichtet, dass Dynamo Kiew dem Bundesligisten 1. FC Nürnberg eine Offerte über zehn Millionen Euro für den Stürmer Robert Vittek vorgelegt hat, der Club dieses Angebot aber abgelehnt hat.

Vittek selbst hätte geäußert, kein Interesse daran zu haben, zu dem ukrainischen Verein zu wechseln. Neben Kiew sollen auch der Hamburger SV und Lok Moskau Interesse an einer Verpflichtung des Stürmers gezeigt haben, so das russische Magazin weiter.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Million, Nürnberg, Club, Kiew
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?