26.06.06 19:58 Uhr
 638
 

Unbekannte haben Trainingsrasen der kroatischen Fußballmannschaft gestohlen

Obwohl die kroatische Nationalmannschaft in der Vorrunde verloren hat, haben in Bad Brückenau unbekannte Fans ein Rasenstück von dem Trainingsplatz der kroatischen Mannschaft geklaut. Dabei handelt es sich um den Anstoßpunkt der Mittellinie.

Die 70 cm breite und 30 cm tiefe Rasenfläche wurde vermutlich von einem enttäuschtem Fußballanhänger zwischen Samstag und Sonntag gestohlen. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung.


WebReporter: gatito
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Training, Kroatien
Quelle: www.e110.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Doppelmord-Prozess von Herne: Polizist beschreibt Angeklagten als gefühlskalt
Berliner Gericht stuft Mietpreisbremse als illegal ein
Sowjet-Offizier Stanislaw Petrow: "Mann, der die Welt rettete" ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2006 00:38 Uhr von Ali_Mente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich raucht er das Teil nicht in einem Weg! :P

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundespräsident verurteilt aggressive Proteste im Wahlkampf scharf
Doppelmord-Prozess von Herne: Polizist beschreibt Angeklagten als gefühlskalt
UN-Generaldebatte: Erdogan verlangt mehr Geld für syrische Flüchtlinge in Türkei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?