26.06.06 15:38 Uhr
 393
 

USA: Riesiger Metall-Konzern entsteht durch Fusion

40 Milliarden Dollar investiert die amerikanische Kupferfirma Phelps, um zwei kanadische Nickelfirmen zu übernehmen. Bei dieser Dreierfusion wird der weltgrößte Kupfer-Nickel-Konzern Phelps Dodge Inco entstehen.

Die Firmenzentrale wird Phönix, USA sein, jährlich soll die Fusion 900 Millionen Dollar einsparen, in Kanada sollen die nächsten Jahre die Stellen erhalten bleiben. Durch die stark steigende Nachfrage sind auch die Rohstoffpreise deutlich gestiegen.


WebReporter: snickerman
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Konzern, Metal, Fusion, Metall
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2006 15:33 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie in der Stahlbranche aktuell bei Mittal und Arcelor dreht sich auch bei den NE-(NichtEisen)Metallen das große Rad. Nach Jahrzehnten der Vernachlässigung spielen die Rohstoffe wieder eine entscheidende Rolle!
Kommentar ansehen
26.06.2006 17:04 Uhr von nabach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut für die Schrottsammler den so eine Fusion wird eine gewisse Monopol Stellung mit dementsprechender Preisentwicklung fordern.
Schön für die Altmetallhändler, hier können die Gewinne wieder steigen!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?