26.06.06 15:13 Uhr
 697
 

Antalya: Explosion im Restaurant - vier Tote und 26 Verletzte

Die Nachrichtenagentur Anadolu Ajansi meldet, dass am Sonntagnachmittag in Manavgat, ein Ausflugsort in der Nähe von Antalya, bei einer Explosion 26 Menschen verletzt und vier getötet worden sind.

Die türkische Presse spekulierte über eine Bombe. Behörden gehen aber davon aus, dass eine Gasflasche explodiert ist.

Bei den Toten soll es sich nach offiziellen Angaben um einen russischen, einen norwegischen und um einen ungarischen Touristen sowie einen türkischen Kellner handeln.


WebReporter: Phyroad
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Verletzung, Verletzte, Explosion, Restaurant, Antalya
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2006 15:27 Uhr von Krusinator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich würd mal sagen dumm gelaufen
Kommentar ansehen
26.06.2006 16:04 Uhr von K-rad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Istanbul ... nicht Antalya: In der Nähe von Antalya , nicht IN Antalya.
Kommentar ansehen
26.06.2006 16:10 Uhr von Phyroad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in Manavgat,: ein Ausflugsort in der Nähe von Antalya...
Kommentar ansehen
26.06.2006 19:46 Uhr von delauer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@K-rad: Also Istanbul is viel zu weit weg, als das man in der Nähe von Antalya schreiben kann.

Bitte mehr als nur ein Wort von der Quelle lesen. Könnte helfen ;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?