26.06.06 13:45 Uhr
 426
 

Straßenfußball-WM: Ghana und Nigeria dürfen nicht einreisen

Mit Unterstützung von UNO und deutscher Bundesregierung soll am kommenden Sonntag in Berlin-Kreuzberg die erste Straßenfußball-WM stattfinden. Es soll ein Zeichen gesetzt werden gegen Gewalt, Drogen, Rassenhass und Aids.

Doch nun dürfen die Mannschaften aus Nigeria und Ghana nicht einreisen. Angeblich gibt es Zweifel, ob auch wirklich alle Spieler die Heimreise antreten werden. Grund seien die zerrütteten Familienverhältnisse einzelner Spieler.

So nehmen jetzt nur noch zweiundzwanzig Mannschaften aus elf Ländern, davon vier aus Afrika, teil. Eine Ausstellung soll nun über die beiden fehlenden Mannschaften informieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: divadrebew
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Straße, Nigeria
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2006 13:48 Uhr von Tiny1984
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: der Sport scheint nicht alle Grenzen zu überwinden...
Kommentar ansehen
26.06.2006 14:30 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und woher wissen die Behörden das die "Fans": aus Ghana die zur WM gekommen sind wieder ausreisen werden ?
Kommentar ansehen
26.06.2006 15:07 Uhr von mute
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wir sind gegen rassenhass aber die neger sollen bitte zuhause bleiben.


irgendwie kommt nicht nur mir das komisch vor ... :>
Kommentar ansehen
26.06.2006 15:30 Uhr von Mic86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ jesse james: Nix gegen Ausländer, aber fakt sit doch wenn man Ausländer einladen würde, die arm sind nichts haben, kein Geld, keine Familie, was haben die denn zu verlieren...ist eben so...

@ jesse james
die Anhänger der WM Länder kommen doch aus Europa fast nur und die aus Afrika kommen, z.b. in Ghana, müssen eine Bürgschaft von 30.000 Euro hinterlegen...

Es gab schon genügend Vorfälle dieser Art...
Zuletzt eine afrikanische Handballmannschaft...die ist ganz verschwunden bis heute...zuletzt in Frankreich gesichtet...komisch...das die Afrikaner zufällig französisch als Landessprache hatten...
Kommentar ansehen
26.06.2006 17:37 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
versteh ich nicht: dann sollen sie doch hier bleiben. lass die doch mitspielen, wäre sicher eine bereicherung.
Kommentar ansehen
26.06.2006 17:52 Uhr von S8472
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir: lass doch einfach jeden einbürgern, der gegen einen ball treten kann...
Kommentar ansehen
26.06.2006 19:04 Uhr von evilboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mic86: Na dann sollten wir wohl froh sein, dass Deutschland keine Kolonien (mehr) hat! Oder wie soll ich das verstehen?
Kommentar ansehen
26.06.2006 21:26 Uhr von Mic86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Evilboy: Ich versteh deine Intention nicht...
Es gibt keine Kolonien mehr...und das ist auch gut so! Wenn du schon einen auf sozial machst...

Fakt ist doch:
Mir tun die armen Menschen in Afrika natürlich auch Leid das sie oftmals nichts besitzen, aber das ist kein Grund zig tausende aus Afrika in sein Land einzuladen, wenn man eh weiß das sehr viele in Deutschland untertauchen werden und am Ende genauso den Staat zur Last fallen, wie Einwanderer, Arbeitslose etc.

Das ist doch ein natürliche Reaktion eines Landes.
Und keineswegs zu verurteilen.
Kommentar ansehen
26.06.2006 21:36 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mic86: [30.000€ bürgschaft]
wie kommt man eigentlich imer auf so kreativen schwachsinn???
Kommentar ansehen
26.06.2006 21:47 Uhr von Mic86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Shadow: Wer keine Ahnung hat, sollte die Schnauze halten.

Hier der kreative Schwachsinn:

http://www.tagblatt.de/...
Kommentar ansehen
26.06.2006 22:47 Uhr von divadrebew
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@mic86: Zitat: "Wer keine Ahnung hat, sollte die Schnauze halten."
Diesen Satz finde ich arg frech von dir.
Deine beschriebene Quelle sagt lediglich, daß "der Abschluss einer Krankenversicherung, die mindestens 30.000 Euro an möglichen Kosten abdeckt" erforderlich ist.
Kommentar ansehen
26.06.2006 22:53 Uhr von divadrebew
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@mic86....noch was: ach und noch was:
es ging hier ja nicht um deine befürchteten "zig tausende", sondern lediglich um eine Fußballmannschaft.
Und deine Aussage: "Nix gegen Ausländer, aber....." die lasse ich hier mal lieber unkommentiert.
Kommentar ansehen
27.06.2006 00:37 Uhr von Mic86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@divadrebew: Okay meine Wortwahl war nicht perfekt, zugegeben, aber mich kotzt es an wenn irgendjemand meint er müsste Tatsachen in Frage stellen.

Fakt ist dennoch: Das kein armer Afrikaner eine Krankheitsversicherung in dieser Höhe abschließen kann.

Woraus besteht denn eine Fußballmannschaft?
Spieler+Betreuer+Spielerfrauen was weiß ich
auch wenn es nur 10 wären, wäre ich dieser Meinung.

Und höre mal, man ist nicht sofort rechts, nur weil man genau der gleichen Meinung ist wie die Bundesregierung.
Oder ist die etwa rechts? Ich kann sie verstehen.
Und mach du mal nicht einen auf "der-ist-nicht-meiner-Meinung-typ-deswegen-ist-er-gleich-ein-rassist" scheiss. Echt...
Das ist immer am einfachsten, Leute sofort in die rechte Ecke stellen wenn man keine Argumente hat und vorallem ohne Ahnung einfach Tatsachen in Frage stellt.
Kommentar ansehen
27.06.2006 01:40 Uhr von divadrebew
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
zurück um thema: na dann mal los...erklär mir doch, wen ich bitte schön in die rechte ecke stelle? Dich etwa? Nö. Ich kenn dich schließlich nicht. Falls du dich dennoch angesprochen fühlen solltest, ist das ganz und gar dein eigenes Problem.

Das niemand sofort "Rechts" ist, nur weil er die gleiche Meinung wie unsere Regierung hat, das versteht sich ja wohl von selbst.
Das jedoch unsere derzeitige Regierung, übrigens genauso wie die letzte, mittlerweile in die Richtung der ´sogenannten Rechten Pfade´ wandelt, das kann hautzutage ja wohl niemand mehr bestreiten.
Oder wie siehst du das?

zurück zum thema: wie kommt es, daß nur nigeria und ghana nicht einreisen dürfen, jedoch vier weitere afrikanische Länder?
Kommentar ansehen
27.06.2006 01:46 Uhr von divadrebew
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
mic86: http://www.streetfootballworld.org/...

Lies dir den Internetauftritt mal in Ruhe durch. Vielleicht verstehst du dann ja auch den Sinn dieser Veranstaltung.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?