26.06.06 09:52 Uhr
 949
 

Fußball-WM: Portugal zieht ins Viertelfinale ein - Vier Platzverweise

Portugal hat das Achtelfinalspiel gegen die Niederlande mit 1:0 gewonnen und zieht damit in die Runde der letzten Acht ein. Das entscheidende Tor erzielte Maniche in der 23. Spielminute. Die Holländer ließen in der Folgezeit viele Chancen ungenutzt.

Das Spiel war von vielen harten Aktionen geprägt, so dass beide Teams das Spiel am Ende mit neun Spielern auf dem Platz standen. Costinha (45./POR), Boulahrouz (63./NED), Deco (77./POR) und van Bronckhorst (90./NED) sahen jeweils Gelb-Rot.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sepp Seppel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Platz, Portugal, Viertelfinale, Viertel, Platzverweis
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer fällt wegen Mittelfuß-Haarriss komplette Hinrunde aus
Fußball: Iranischer Verband verbietet Frauen auch weiterhin Stadionbesuch
Bundesliga: Fan erhält Stadionverbot, weil er Oralsex mit Eis imitierte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2006 09:55 Uhr von superflyguy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin enttäuscht von den leistungen der bisherigen 8tel-final teams. es spielen alle auf sicherheit. kein schön anzusehender fussball.

und dann noch die schiedsrichter die mit ihren entscheidungen die spiele noch schlimmer machen .... tststs

daumendrück für die schweiz heute
Kommentar ansehen
26.06.2006 10:05 Uhr von umb17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zum Glück :-): Damit wäre ja der Fußball-GAU abgewendet.
Wie schrecklich wär das denn gewesen, wenn diese In-die-Haare-Spucker ausgerechnet in Deutschland Weltmeister geworden wären.
(zur Erklärung: die Grenze ist nur ein paar Kilometer von meinem zu Hause entfernt)
Ich glaub, ich fahr gleich mal die A3 hoch und runter und winke den gelben Nummernschildern - HAHAAA!
Kommentar ansehen
26.06.2006 10:07 Uhr von dicksuicide
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gel/Rote Karten: Wie ist denn das eigentlich, wer von den Portugiesen ist denn für das Spiel gegen England gesperrt?
Kommentar ansehen
26.06.2006 10:11 Uhr von Super-Ingo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dicksuicide: Soviel erklären die Medien nicht. Das ist Geheimnis. Also an alle:

Dürfen die "Roten" Jungs nächstes Mal auflaufen und fliegen die mit einer Gelben bei der nächsten Verwarnung im Viertelfinale gleich raus?

Also ich war für Holland gestern. ;-(
Kommentar ansehen
26.06.2006 10:34 Uhr von 666copkilla666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Super-Ingo: Gelb/Rot = Sperre im nächsten Spiel (weil 2 gelbe Karten)
Rot = Sperre
Gelb = gar nichts, aber bei einer 2. Karte im 1/4-Finale wären man im 1/2-Finale gesperrt

Zum Spiel: van Basten kann seinen Hut nehmen, wie kann der sich es erlauben Nistelrooij so lange draußen zu lassen wenn Kuyt eine 100%-ige nach der anderen verhaut? Achja der Schiri war blind... bestimmt 2 Rote Karten mehr wären da drin gewesen (Tätlichkeit von Figo und einem Holländer der nach einem Foul noch geschubst hat)
Kommentar ansehen
26.06.2006 10:35 Uhr von notrouble11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gelb rot = 1x pause ergo bleiben Deco und sein Mitspieler (name ist
mir entfallen) auf der Bank

... dem Schiri die Schuld zu geben ist nicht ganz
richtig, er hätte vielleicht gleich am Anfang mal
rot geben sollen....... aber ob das was geholfen
hätte ? Immerhin haben alle Spieler mit
besonderer Härte gespielt.
Kommentar ansehen
26.06.2006 10:41 Uhr von zagor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war das ein Kampf, selbst im Krieg haben die Holländer nicht so viele Männer verloren, aber was anderes war das "Spiel" gestern auch nicht.

Spielt im Endeffekt auch keine Rolle, da sich beide Mannschaften durch gelbe und gelb-rote Karten geschwächt haben.
Wie will Portugal Deco im Viertelfinale ersetzen?
Fast alle sind gelb-vorbelastet, d.h. das sie für das Halbfinale (falls sie weiterkommen) vielleicht eine B-Elf aufs Feld schicken müssen, echt krass...
Kommentar ansehen
26.06.2006 10:43 Uhr von der_uri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das war so ein geniales spiel ich habe mich sleten beim fussballschauen so beeiert.
ich sass mit meinem vater da und wir haben echt nur noch auf die naechsten karten gewartet. das geilste ist allerdings, dass der schiri tatsaechlich noch ein paar dinge nicht geahndet hatte. fuer den brustkneifer des einen portugiesen, der parallel zu figos kopfstoss stattfand, haette ich auch nochy ne karte gegeben.
zwischenzeitlich dachte ich ecdht, die fangen gleich an sich zu kloppen.....das spiel haette ich voll gerne auf DVD....
Kommentar ansehen
26.06.2006 10:45 Uhr von superflyguy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gesperrt sind deco und costhina....

die beide selber für ihre dummheit büssen müssen.
costinha für ein dämliches handspiel an der mittellinie und deco dass er den ball nicht freigegeben hat....

wie kann man nur sooooooooo blöd sein ??
Kommentar ansehen
26.06.2006 11:13 Uhr von dicksuicide
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
England: Mist, dann schafft es England wohl doch noch ins Halbfinale zu kommen ;) ?
Ich kann mir gut vorstellen, dass auch noch Figo nachträglich gesperrt wird...
Kommentar ansehen
26.06.2006 11:28 Uhr von michi k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
noch zu wenig rote !!! ich hätte als schiri den portugiesen noch 3 rote gegeben für 3 tätigkeiten die nicht gesehen wurden und einem holländer noch ne rote fürs schubsen.
aba selbst mit 4 mann weniger hätten die portugiesen das spiel über die zeit geschaukelt (bzw sie hätten sich dauernd auf den boden fallen lassen und imma wieder 2mins gebraucht bis es weiter geht)
das spiel gestern hätte eigentlich 15mins nachspielzeit gebraucht :D
Kommentar ansehen
26.06.2006 11:32 Uhr von HiGHteK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fand das Spiel an sich ziemlich gut bzw. sehenswert. Auf jeden Fall war mehr Spannung und Dramatik drin, als bei dem langweiligen Kick von Englang gegen Ecuador.
Und wegen den ganzen Karten...Ich find der Schiedsrichter war zwar hart, aber auch konsequent und die meisten (wenn nicht gar alle) Karten in mein Augen auch durchaus berechtigt. Dazu hätte es auch schon viel eher Rot geben müssen für den Holländer Boulahrouz nach seiner Attacke gegen Ronaldo (?).
Und wegen Figo und seinem "Kopfstoss". Sicherlich hat er soetwas wie einen Kopfstoss angedeutet. Aber trotzallem ist es immer wieder lächerlich, wenn Fussballer dann zusammenbrechen, als hätte man sie mit einer Eisenstange getroffen -.- *g
Aber alles in allem geht der Sieg für Portugal schon in Ordnung, find ich.
"Ohne Holland geht weiter die WM* :D

Grtz
Kommentar ansehen
26.06.2006 11:38 Uhr von supahstar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
portugal unverdient :): naja eine mannschaft die nach einer ernst zunehmenden torchacne ein tor macht und sich dann hinten reinstellt sollte für mich aussscheiden!

auch wenn man bedenkt das portugal nochmal 3 rote hätte sehen müssen, für den schubser von holland hätte man gelb geben können.

naja ich weiss das es portugal vielleicht besser machen kann, aber immer nach jedem tor sich hinten rein stellen macht die spiele kaputt.... wie griechenland wo sie europameister geworden sind..... mit 10 mann inner abwehr und dann auf konter hoffen und eckstösse oder sowas in der art.....


ja klar gewonnen ist gewonnen, aber wenn es dann ein schönes fussballspiel kostet, den man durch sowas nicht sehen kann dann finde ich es auch scheisse

das spiel gestern war dennoch unterhaltsam, wegen der ganzen aktionen und den torchancen von holland
Kommentar ansehen
26.06.2006 12:11 Uhr von Un4given
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte: der Schiri noch konsequenter gepfiffen, wäre es wahrscheinlich zum Spielabbruch gekommen. Sobald eine Mannschaft nur noch 7 Spieler hat, wird abgepfiffen. Auf jeden Fall ein spannendes, wenn auch überhartes, Spiel.
Kommentar ansehen
26.06.2006 12:48 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es war zwar spielerisch absolut schlecht, dafür war aber der Unterhaltungswert durch die vielen Fouls und Karten sehr hoch und wird deshalb in die Geschichte eingehen! :D
Kommentar ansehen
26.06.2006 12:57 Uhr von kantonanton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
EinHammerspiel: das nennt man Fußball wo nicht so lasch gespielt wird. Die Leute wussten worum es geht und deshalb war das Spiel mti dem Mexikospie ldas beste. SChris war in Ordnung, behandelte beide Mannschaften gleichwertig.
Kommentar ansehen
26.06.2006 13:02 Uhr von kantonanton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
England: wurde gegenüber Ecuader ganz klar bevorteiligt von so nem beschissenen Schwiezer Schiri.

Portugal hat gestern tapfer gekämpft, aber auch die Holländer waren nicht schlecht. Schade das einer gehen musste, aber wei gesagt, es ist ein FINALE und keine Vorrunde.

Da muss es so hergehen.
Bin enttäscuht über die SChweden, die sich so kampflos gesschlagen gegeben haben.
Kommentar ansehen
26.06.2006 13:26 Uhr von milhouSe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find´s geil: Natürlich war´s hart. Aber in der Formel1 machen die Crashs am meisten Spaß!

Holland ist raus. http://www.aergerdich.net
Kommentar ansehen
26.06.2006 14:17 Uhr von mk-fn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hey,
also ich fand Holland und Portugal haben beide unfair gespielt...Und sie hätten beide noch ne Menge mehr rote Karten sehen müssen...Aber da wäre jeder Schiri überfordert gewesen..,
Was ich abgesehen davon fies von Holland fand, die haben nach ner wirklichen Verletzung eines portugiesischen Spielers den Ball nicht wieder an Portugal zurückgegeben...
Und sowas kann ich echt nicht ab

mfg
Markus
Kommentar ansehen
26.06.2006 14:18 Uhr von Un4given
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich muß: meine Aussage von oben noch mal korrigieren, weil ich grad das hier gefunden hab.

Sechs gegen Sechs: FIFA entscheidet

Ist eine Fußball-Mannschaft nach Platzverweisen und Verletzungen nur noch zu sechst, hat sie ein Spiel automatisch verloren. Geraten durch eine außergewöhnliche Situation wie zum Beispiel einen gleichzeitigen Platzverweis nach einer Rangelei beide Teams gleichzeitig in diese Situation, so entscheidet der Weltverband FIFA über die Konsequenzen. Würde der Fall eintreten, müßte die Organisationskommission der FIFA entscheiden, ob die Partie wiederholt oder wie sie gewertet wird.

Quelle allerdings B**d.de - WM Telegramm
Kommentar ansehen
26.06.2006 14:42 Uhr von michi k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mk-fn: so oft wie portugal sich fallen lassen hat kann man doch gar nicht wissen ob die jetzt zum 20. mal nur rumliegen und so tun als ob sie sich verletzt haben um nochmal 2mns zu schinden oder ob es das erstemal in diesem turnier eine echte verletzung war ;)

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundespräsident verurteilt aggressive Proteste im Wahlkampf scharf
Doppelmord-Prozess von Herne: Polizist beschreibt Angeklagten als gefühlskalt
UN-Generaldebatte: Erdogan verlangt mehr Geld für syrische Flüchtlinge in Türkei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?