25.06.06 16:07 Uhr
 117
 

NHL: Roberto Luongo nach Vancouver transferiert

Mit einem unerwarteten Spielertausch ließen die Florida Panther und die Vancouver Canucks aufhören. Star-Torhüter Roberto Luongo wurde nach längeren Vertragsverhandlungen nach Vancouver transferiert.

Neben Luongo wechselt auch Verteidiger Lukas Krajicek nach Vancouver. Im Gegenzug erhalten die Panthers Canucks Superstar Todd Bertuzzi, Torhüter Alex Auld und Verteidiger Bryan Allen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mr.Stanley
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NHL, Vancouver
Quelle: www.hockeyweb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen
Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2006 15:41 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Damit den im Gegenzug den Bertuzzi auch wollen versteh ich einfach nicht. Der ist seit seinem Foul an Moore der absolute Buhmann der Liga. Der wird ja sogar von den eigenen Fans ausgepfiffen. Die Fans in Florida freuen sich denke ich mal bestimmt nicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
Indien: Kind von vergewaltigter Zehnjähriger nun geboren
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?