25.06.06 12:54 Uhr
 547
 

Deutsche auf 12. Schanghaier TV-Festival ausgezeichnet

Insgesamt 365 Beiträge bewarben sich um elf "Magnolien"-Preise beim 12. Schanghaier TV-Festival, das Mittwoch letzter Woche zu Ende ging.
In die engere Auswahl kamen schließlich 17 Fernseh- und 20 Dokumentarfilme.

Als beste Autoren heimsten Stefan Beuse und Till Endemann für die Fernsehserie "Komet" eine Magnolie ein.

Heinrich Breloer ging als bester Regisseur mit "SPEER UND ER" auch nicht leer aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Metzner
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, TV, Festival
Quelle: de.chinabroadcast.cn

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

documenta: Performance "Auschwitz on the beach" darf nicht stattfinden
Edinburgh: Architekt baut bewohnbaren Zauberwürfel mit verschiebbaren Decken
Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2006 10:20 Uhr von Metzner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kenne weder das eine, noch das andere Werk. Aber in Shanghai (hier darf ich Shanghai wieder richtig schreiben, ohne "c") kann ich nur Deutsche Welle empfangen und das ist ja laaaangweilig..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?