25.06.06 11:41 Uhr
 1.386
 

China: Debatte über Körpergröße bei Einstellungen von Krankenschwestern

Das Volkskrankenhaus der Stadt Sanya auf der Insel Hainan, der südlichsten Provinz Chinas, hatte sich selbst ins Rampenlicht gestellt, weil es von Bewerberinnen als Krankenschwestern eine Mindestgröße von 1,58 Metern forderte.

So wurde es kürzlich in einer Anzeige des Krankenhauses in einem Lokalblatt gefordert. Das hoffte, damit auch sein Image aufpolieren zu können.

Aber viele Ortsansässige sind da eher der Meinung, es handele sich um die Diskriminierung kleinerer Frauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Metzner
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Krank, Debatte, Körper, Einstellung, Krankenschwester
Quelle: www.chinadaily.com.cn

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gut gehendes Café muss schließen - Kein Personal zu finden
Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen
Doktorvater von Wladimir Putin hat es nun zum Milliardär gebracht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2006 09:49 Uhr von Metzner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ja, in Suedchina sind viele schon sehr klein.
Eher wuerde ich eine gewisse Fitness verlangen, dass zwei Schwestern auch in der Lage sind, einen Patienten umzubetten...
International sind auch Airlines schon gescheitert, weil sie fette Flugbegleiter auf den Boden verbannen wollten. - Und haben da eigentlich auch ein Sicherheitsargument in den engen Gaengen...
Kommentar ansehen
25.06.2006 18:32 Uhr von ba-seele
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ kommentar: man könnte auch dick satt fett sagen. sagst ja auch nicht zwerge zu den kleinen!
Kommentar ansehen
26.06.2006 02:10 Uhr von Metzner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich fett meine, sage ich das auch.
Erinnere mich an einen Fall in den USA, die Flugbegleiterin brachte ueber 200 Pfund auf die Waage, passte nicht mehr durch die Gaenge, bekam aber vor Gericht recht...
Kommentar ansehen
26.06.2006 06:02 Uhr von READiculous
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Metzner: In den Staaten bekommt man vor Gerich ja auch Recht, wenn man sich beim Auto fahren heissen Kaffee über die Beine kippt.

Hier bekäme man höchstens Fahrverbot....
Kommentar ansehen
26.06.2006 12:51 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@metzner: 200 Pfund oder 200 Kilo??

200 Pfund wären nämlich "nur" 100 kg... und wenn man dann nicht mehr durch irgendwelche Gänge passt, wären die schon sehr, sehr eng...
(ok... kommt noch auf die Körpergröße an... aber trotzdem...)
Kommentar ansehen
26.06.2006 15:17 Uhr von nabach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei einer Miliarde Chinesen wohl kein Problem oder???
Kommentar ansehen
27.06.2006 23:36 Uhr von severl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nee: ich denke nicht, dass es sich hierbei um diskriminierung kleiner frauen handelt. ich selber habe die ausbildung zur pflegerin begonne und es nun mal tatsache, dass meine gewisse körperliche größe und kraft benötigt, um mit patienten "hantieren" zu können. zb müssen bettlägrige patienten stündlich mobilisiert oder umgelagert werden. das schafft eine kleine zierliche person nunmal nicht alleine.
Kommentar ansehen
28.06.2006 01:12 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso: mindestgröße?? gefallen dem chefarzt nur krankenschwestern ab 1.60??....spaß beiseite....unsinnige forderung. ich arbeite selbst in dem beruf und die körpergröße spielt eine sehr kleine rolle, auch bei hebelkräften beim umbetten oder lagern einer patienten. zur not gibt es ja den ruf nach dem pfleger. die sind selten, dürfen dann aber die schweren sachen machen, denn sie sind ja männlich..ich kenn das....gott mein rücken...:)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?