24.06.06 20:28 Uhr
 1.633
 

Deutschland gewinnt gegen Schweden 2:0 und zieht ins Viertelfinale ein

Deutschland gewinnt mit 2:0 gegen Schweden und steht damit im Viertelfinale der Weltmeisterschaft. Lukas Podolski schoss beide Tore für die Nationalmannschaft; in der vierten Minute nach Vorlage von Klose und in der zwölften Minute.

Nach dem Rückstand gegen die deutsche Mannschaft und der in der 35. Minute vergebenen Gelb-Roten-Karte an Lucic wegen des wiederholten Foulspiels an Klose waren die Schweden so unter Schock, dass diese nicht mehr ins Spiel fanden.

Der Viertelfinalgegener von Deutschland ergibt sich jetzt aus dem Spiel Argentinien gegen Mexiko.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: minimaxdeluxe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Schweden, Schwede, Viertelfinale, Viertel
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klitschko vs. Joshua: Rückkampf soll in Las Vegas stattfinden
Fußball: Leon Goretzka zog sich Muskelfaserriss zu
Fußball: Köln baut Todes-Vertragsklausel bei China-Deal für Anthony Modeste ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

49 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2006 19:45 Uhr von minimaxdeluxe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich freu mich richtig das wir weiter gekommen sind. Wir werden Weltmeister schalalalalalalalalala.
Kommentar ansehen
24.06.2006 20:31 Uhr von edmcbraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: wenn der vierteifinalgegner, england, frankreich oder sogar Holland heißen würde, würde ich dir recht geben.

Aber: Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird es Argentinien sein, und da schlottere ich jetzt schon vor Angst!
Kommentar ansehen
24.06.2006 20:40 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine wirklich starke Leistung gegen sehr schwache Schweden! Mal sehn wie sich Argentinien heute schlägt! Überraschungen gabs ja schon genug, wieso also nicht auch gegen Mexiko? Das 6:0 gegen Serbien darf man nicht zu ernst nehmen. Die haben bei einer WM eh nix verloren.
Kommentar ansehen
24.06.2006 20:40 Uhr von Bibip
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ edmcbraindead das dürfte die Endstation sein.
Argentinien ist mein WM-Favorit. Die putzen alles weg.
Grüße
Bibip
Kommentar ansehen
24.06.2006 20:41 Uhr von Jigsaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vorredner: naja,die müssen erstmal gegen Mexiko gewinnen.Und Angst braucht man vor denen auch net zu haben.

Mal sehen was wird ;-)
Kommentar ansehen
24.06.2006 20:48 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was meint ihr eigentlich: zur roten Karte? Meines Erachtens eine krasse Fehlentscheidung! Wie groß wäre der Aufschrei gewesen, wenn ein DFB-Spieler für sowas rot gesehen hätte.....?
Kommentar ansehen
24.06.2006 20:53 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich fand den elfmeter ne krasse fehlentscheidung ;) aber hat ja eh nichts getroffen der kerle ^^

argentinien wird ein dicker brocken, wird knapp. aber ich glaub an deutschland
Kommentar ansehen
24.06.2006 20:53 Uhr von Jigsaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stellung69: es war ein taktisches Foul,und diese sollen laut Fifa-Anordnung auch mit Gelb bestraft werden.Da er schon Gelb hatte bekam er also folgerichtig gelb-rot.

Nix mit Fehlentscheidung.

Der Elfmeter war schon eher diskussionswürdig,aber da jegliches halten und schubsen im Strafraum ebenfalls geahndet werden soll,muß man auch diesen akzeptieren.
Kommentar ansehen
24.06.2006 20:54 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stellung69: Rot? Das war Gelb/Rot und die 2. gelbe Karte war für diese Aktion vollkommen berechtigt!
Kommentar ansehen
24.06.2006 21:04 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sorry, aber Serbien ist schon ernst zu nehmen. Hatten einfach nur n schlechten Tag. Nur weil es jetzt Serbien heißt und nicht mehr Jugoslawien, heißt es noch lange nicht, dass es sich um Nonames handelt. Vergesst nicht die WM98 und unser glückliches 2:2.
Naja aber sonst war das Spiel ganz ok. Nur muss für das Viertelfinale mehr kommen. Aber solange wir Klose haben, gehts evtl gut :)
Kommentar ansehen
24.06.2006 21:14 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jigsaw/Jimyp: Die (2.) gelbe Karte gab es für eine harmlose Aktion im Mittelfeld(!); solche Karten sind nur dann zu ziehen, wenn der Weg zum Tor frei ist, was hier absolut nicht der Fall war.
Das soll jetzt nicht heißen, daß ich am deutschen Sieg was auszusetzen habe, der war schon verdient.
Übrigens gab es im Spiel gegen Ecuador vor dem 2. Tor ein klares Foul an einem Ecuadorianer; dieses Tor hätte es also nie geben dürfen. Naja, 2x Glück gehabt!
Kommentar ansehen
24.06.2006 21:34 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stellung69: scheins muss man immer etwas suchen, um den Sieg der deutschen, schlechtreden zu können.
Kommentar ansehen
24.06.2006 21:38 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gorxas: Die Manschaft schien mir in der Vorrunde aber ziemlich lustlos. Hatte es damit zu tun, dass sich das Land eh teilt?
Kommentar ansehen
24.06.2006 21:56 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gorxas: Die waren mal ernst zu nehmen, aber seit einigen Jahren kommt von denen nichts mehr. Da scheint auch einfach der gute Nachwuchs zu fehlen!
Kommentar ansehen
24.06.2006 22:02 Uhr von Cenor_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1:1 zur Halbzeit: Und nun nochmal:

2 jahrelang sehen wir Fußball.
Wir sehen Inter Mailand, Real Madrid, Juventus Turin.
Und dann sehen wir Nationalmannschaften spielen, keinen mit Abermillionen selbsgehäkelten Superteams.
Jeder kann jeden schlagen.

Keine dieser Mannschaften würde gegen Turin oder manchester auch nur eine halbszeit einstellig bleiben, nichmal gegen Bayern München oder Schalke.

Das deutsche Team zeigt eine sehr gute Leistung auf allen Positionen.
Kommentar ansehen
24.06.2006 22:07 Uhr von Jigsaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stellung: "Die (2.) gelbe Karte gab es für eine harmlose Aktion im Mittelfeld(!); solche Karten sind nur dann zu ziehen, wenn der Weg zum Tor frei ist, was hier absolut nicht der Fall war."

Totaler Blödsinn!Du scheinst überhaupt keine Ahnung vom Regelwerk zu haben.Wenn der Weg zum Tor frei ist,dann wäre es eine Notbremse,und die ist ohnehin mit ROT zu bestrafen.
Bei einem taktischen Foul ist es absolut unerheblich ob es sich im Mittelfeld abspielt,oder nicht.Trotzdem MÜSSEN diese mit Gelb bedacht werden.Gab es schon zig mal bei dieser WM.
Solltest mal googeln und dir die Anweisungen der Fifa durchlesen.Ich hab jedenfalls keine Lust solchen Leuten wie dir weiterhin die Regeln zu erklären.
Kommentar ansehen
24.06.2006 22:13 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Thomas66: Diesen Satz an mich zu richten war doch wohl ein Scherz, oder?
Oder zeig mir, in welchem Thread ich ´schlechtrede´. Ich bin halt neutral und sehe nicht alles mit Scheuklappen, nur weil die deutsche Mannschaft gewonnen hat.
Meiner Meinung nach waren die bisherigen gegner nicht so das Gelbe vom Ei, daß man jetzt sagen könnte, Deutschland hat bisher super gespielt; ich fand übrigens bisher noch keine Mannschaft überragend.
Kommentar ansehen
24.06.2006 22:22 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sied wan heißt dat podolsky ;) wenschon podolski..^^..aber jetz weiter..ich hasse solche leute die so gegen die deutschen reden un auf solche möchtegern favoriten setzen wie argentinien...solche leute sin doch die, die bayern fans dumm anmachen weils ja angeblich "erfolgfans" sind.. auserdem^^was kann deutschland dafür wenn die eine eigentlich leichte gruppe haben un sich daher nich ganz präsentieren kann?...eben glück.... davon abgesehn wette ich das deutschland nich nur argen... schlagen wird wenn die ins virtelfinale kommen sondern das wir auch weltmeister werden!!!! ihr dummen anti-fans die eim die stimmung verderben wollen!
ich hasse das sowas von
Kommentar ansehen
24.06.2006 22:28 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh jigsaw: Hahaha, du bist ja wohl ein Oberschlauer!
>>Ich hab jedenfalls keine Lust solchen Leuten wie dir weiterhin die Regeln zu erklären.>> Naja, das du das nicht kannst, hast du ja mit deinen Beiträgen schon gezeigt. Also lasse ich es jetzt dabei.
Kommentar ansehen
24.06.2006 22:37 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WOW: 80. Minute und es steht 1:1. Deutschland, ich glaube, da geht was. :D
Kommentar ansehen
24.06.2006 22:38 Uhr von Maku28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leute: Also schaue gerade Mexiko vs. Argentinien und mal ehrlich...
Die sind keine Gegner mit denen wir nicht fertig werden.

Und zu Schweden....
Erst haben hier alle rumgeheult wie schwer die zu schlagen sind und das die Vorrundengegner kein Maßstab waren.
Nun haben wir Schweden auch super gemeistert und jetzt heulen hier alle rum, dass Schweden zu schwach war.

Eigentlich sollte man euer Gerede ja ignorieren aber bei soviel Pessimismus wird mir schlecht.
Deutschland ist in der momentanen Verfassung nur verdammt schwer zu schlagen und wenn das so bleibt dann werden wir es auch locker mit den Südamerikaner aufnehmen können.
Kommentar ansehen
24.06.2006 22:41 Uhr von Jigsaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@stellung: Du bist die Dumpfbacke hier schlechthin.Da du den Unterschied zwischen taktischem Foul und einer Notbremse schon nicht verstehst,habe ich auch nicht erwartet das du den zwischen "nicht erklären wollen" und "nicht erklären können" auch nicht kapierst.
Geh wieder in deinen Sessel und schau dir die restlichen WM-Spiele an,und danach überlässt du bitte wieder den Leuten die was davon verstehen diesen Sport.
Kommentar ansehen
24.06.2006 23:35 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun gut Argentinien hat gewonnen, aber wirklich überzeugend haben sie nicht gespielt! Mit den vielen Fans im Rücken sind die zu packen! :D
Kommentar ansehen
24.06.2006 23:44 Uhr von bassplayer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leider: gibt es das Erste wirliche Spiel erst in 10 Tagen.
Warten wir es ab!
Kommentar ansehen
25.06.2006 00:18 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titel: aber der ballack ist echt schlecht, wenn ihm mal tatsächlich der ball vor die füsse rollt kann er nur aufs tor schießen, egal wo er grad steht und wie gut das team torschuss bereit steht.

Refresh |<-- <-   1-25/49   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?