24.06.06 12:30 Uhr
 348
 

Hipp-Riegel mit Salmonellenverdacht in der Schweiz

BAG gab an, dass in Hipp-Riegeln Salmonellen gefunden wurden. Die Firma Hipp dementiert dies und gab an, dass es sich nur um einen Verdacht handeln würde, welcher sich als falsch erwies.

Coop wurde am Donnerstag von Hipp über den Verdacht informiert und nahm die Riegel sofort aus dem Sortiment. Über 2.000 Stück waren schon verkauft und es wurde eine Rückrufaktion gestartet.

Salmonellen lösen Durchfall und Erbrechen aus und dies innerhalb kurzer Zeit. BAG warnt deshalb vor dem Verzehr dieser Riegel und weist betroffene Personen darauf hin, sich bei Unwohlsein bei einem Arzt zu melden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: trixli
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schweiz, Salmonellen
Quelle: www.tagesanzeiger.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP
Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt
USA: Dank nicht aufgebenden Polizisten überlebt Mann 40 Minuten ohne Puls

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2006 11:27 Uhr von trixli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal schauen, schon ein Verdacht finde ich schlimm. Besonders bei Kinderriegeln. Die Kleinen sind noch anfälliger auf die Bakterien.
Kommentar ansehen
24.06.2006 12:51 Uhr von HuhuMan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dafür steh ich mit meinem Namen ist das nicht der Typ? ^^
Kommentar ansehen
24.06.2006 13:59 Uhr von d-fiant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist BAG, was ist Coop? Wie wärs wenn du Abkürzungen die nicht landestypisch für Deutschland sind mal erklärst lieber Autor?
Kommentar ansehen
24.06.2006 15:35 Uhr von evilboy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
d-fiant: Coop ist eine Supermarktkette. Die gibt es auch in Frankreich.
P.S. bin Deutscher :)
Kommentar ansehen
24.06.2006 17:07 Uhr von trixli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@d-fiant: Im meinem ungeänderten Bericht stand das das BAG ein Bundesamt ist. Bundesamt für Gesundheit.
Kommentar ansehen
24.06.2006 19:04 Uhr von d-fiant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Newschecker? mal wieder Schwachsinn verzapft? Warum werden hier ständig Artikel verschlimmbessert? Warum sitzen keine kompetenten Menschen mit einem Mindestmaß journalistischer Grundbildung auf solchen Stellen.

Ist echt nicht mehr nachzuvollziehen..
Kommentar ansehen
29.06.2006 22:22 Uhr von v-n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schwer zu glauben! Gerade bei der renomierten Marke Hipp kann ich mir keine Patzer erlauben!

Andererseits hab´ ich mal gelernt: Je seriöser die Werbung, desto schlampiger das Unternehmen..

Aber gerade bei Babynahrung sind die Kontrollen hier in Deutschland so streng, dass ich mir das echt nicht vorstellen kann!

Und es war ja nur ein Verdacht! Wobei der Verdacht bei Babynahrung vermutlich schon ein nicht 100% roter Apfel sein kann...
Kommentar ansehen
29.06.2006 23:52 Uhr von severl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mit hipp ist doch die babynahrung... gemeint oder? die armen kleinen. stellt euch eine 2 jährige mit durchfall vor. dafür steht herr hipp wohl auch mit seinem namen
Kommentar ansehen
01.07.2006 22:35 Uhr von nabach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo sind die Qualitätskontrollen beim Chagenausgang der Fabrik?
Oder wird zunehmend wegen dem Kostendruck geschlampt?
Kommentar ansehen
05.07.2006 23:08 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[email protected]: das war auch das erste woran ich gedacht habe... Claus Hipp: dafür steh´ ich mit meinem Namen... aber naja... Fehler passieren und die Riegel wurden ja umgehend wieder aussortiert...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?