24.06.06 11:47 Uhr
 1.021
 

Aaron Spelling im Alter von 83 Jahren gestorben

Der bekannte amerikanische Filmproduzent Aaron Spelling ist am Freitag im Alter von 83 Jahren in Beverly Hills in seiner Villa gestorben.

Spelling wurde bekannt durch die Produktionen von Fernsehserien wie "Der Denver-Clan", "BeverlyHills 90210" und "Drei Engel für Charlie".

Aaron Spelling hinterlässt Frau und zwei Kinder, darunter auch die Hollywood-Schauspielerin Tori Spelling.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: minimaxdeluxe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Jahr, Alter
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ed Sheeran löscht seinen Twitter-Account nach seinem "Game of Thrones"-Cameo
Remake von Kult-Science-Fiction "Die Körperfresser kommen" geplant
Malaysia verbietet Sommerhit "Despacito" wegen Obszönität

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2006 10:02 Uhr von minimaxdeluxe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich find das Schade das er gestorben ist immer hin hat er viele tolle Filme und Serien Produziert.
Kommentar ansehen
24.06.2006 13:15 Uhr von ooo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@minimaxdeluxe: nen mir eine.
Kommentar ansehen
24.06.2006 14:10 Uhr von horst_wald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich: wüßte ich auchmal gerne was der für "tolle" Serien gemacht hat.

[edit;xmaryx]
Kommentar ansehen
24.06.2006 14:10 Uhr von dickerdelfin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BeverlyHills 90210: war Pficht, aber die Zeiten und der Stil heutiger Serien haben sich halt geändert.
Kommentar ansehen
24.06.2006 14:12 Uhr von horst_wald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war pflicht: [edit;xmaryx]
Kommentar ansehen
24.06.2006 15:05 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht zu vergessen:: Charmed, die geilen Hexen. ;)
Kommentar ansehen
24.06.2006 15:08 Uhr von Aurinko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Horst: Also wenn ich so saublöde Kommentare wie Deine lese, kann man sich ja fast nur wünschen, dass auch Du die Menschheit bald von Dir erlöst!

Ob man seine Serien mochte oder nicht sei mal dahingestellt, aber sich darüber zu freuen wenn jemand stirbt - den man noch dazu nichtmal kannte!!! - ist ja wohl mal das Allerletzte!
Kommentar ansehen
24.06.2006 15:18 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@horst_wald: Schwachkopf - Bitte lösche deinen Account und verschone uns hier!
Kommentar ansehen
24.06.2006 15:21 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@horst_wald: Wenigstens hat der Mann im Leben etwas geleistet - kannst Du wohl nicht von Dir selbst behaupten.
Kommentar ansehen
24.06.2006 15:32 Uhr von Asbestos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr traurig: armer, reicher, toter mann. meinetwegen hätte er nicht sterben müssen, ein berufsverbot hätte gereicht :c)
Kommentar ansehen
24.06.2006 15:36 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nanu: Na das kam jetzt überraschend.
Denn von ihm kam eine Menge guter Sachen.
Auch "Charmed" ging auf sein Konto.
Sehr schade. Er war ein ganz großer.
Kommentar ansehen
24.06.2006 16:08 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tori Spelling wird dann wohl weniger zu tun bekommen, hat sie doch viel in Produktionen ihres Vaters mitgewirkt....
Kommentar ansehen
24.06.2006 20:56 Uhr von chrisifan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@horst: Hier ist alles war Spelling gemacht hat
http://us.imdb.com/...
Er hat vielleicht aus Schei**e Geld gemacht ,du aber deinen Verstand
Kommentar ansehen
25.06.2006 00:12 Uhr von Johannes Fuß
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@chrisifan: 3 Bonus Punkte für gelungenen Kommentar


PS: Mehr davon bitte als zip-File

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?