24.06.06 11:22 Uhr
 244
 

WM: Die Schweiz ist weiter

Im Hannoveraner WM-Stadion hat die Schweiz gestern Südkorea mit 2:0 geschlagen. Somit hat die Schweiz die Qualifikation geschafft und spielt am Montag gegen die Ukraine.

Das Stadion war ganz in rot getaucht. Die Tore wurden von Senderos und Frei geschossen. Auch Südkorea hatte viele Chancen, scheiterte aber an Zuberbühler.

Da Südkorea nach der Pause mindestens ein Unentschieden brauchte, ließ der Trainer aber nach der 60. Minute mit vier Stürmern spielen.


WebReporter: trixli
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schweiz, WM
Quelle: www.tagesanzeiger.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch
Fußball: Neuer BVB-Trainer Peter Stöger sortiert Andre Schürrle aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2006 07:40 Uhr von trixli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Super Spiel. Senderos hatte sich sogar eine Platzwunde geholt, da er nach dem Kopfballtor mit einem Südkoreaner kollidierte. Kurios war auch das zweite Tor von Frei. Hätte nicht ein Koreaner den Ball abgelenkt wäre es Abseits gewesen. Der Linienrichter hatte es angezeigt, deshalb blieben die Koreaner stehen, aber der Schiri pfiff nicht da er genauer sah woher der Ball kommt. Jetzt hoffe ich einfach das die Ukraine am Montag geschlagen wird.
Kommentar ansehen
24.06.2006 11:27 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh, oh: überall liest und hört man, dass eine mannschaft die das achtelfinale erreicht hat die "qualifikation" geschafft hat.

meiner meinung nach hat die schweiz die qualifikation in der türkei geschafft.

hier hat sie die vorrunde überstanden.

dazu aber meine glückwünsche
Kommentar ansehen
24.06.2006 11:30 Uhr von trixli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: Man sagt halt die Qualifikation für die Achtelfinals.
Aber eigentlich stimmt es schon man muss sich schliesslich schon für die WM qualifizieren.
Kommentar ansehen
24.06.2006 11:36 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
trixli: war auch weniger kritik als vielmehr die allgemeine frage wie es jetzt richtig ist.
Kommentar ansehen
24.06.2006 12:28 Uhr von weebl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: Stimmt schon da kann man mit den Begriffen durcheinanderkommen
Komplett Richtig wäre, dass die Schweiz in der Türkei sich für die WM-Endrunde qualifiziert hat
Alles andere war ja eigentlich auch schon WM...
Und gestern haben sie sich dann für die Runde der besten Sechszehn qualifiziert oder aber einfach das Achtelfinale erreicht;)
Kommentar ansehen
24.06.2006 12:28 Uhr von ill.k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vst: Ich würd schon sagen, dass du richtig liegst! Die Qualifikation ist lange vorbei und die hat zB die Türkei nicht überstanden.. die Vorrunde oder die Gruppenspiele sind jetzt durch und da würde man wohl passender "für die Finalrunden qualifiziert" oder "für die Endrunden qualifiziert" sagen..aber für die WM selbst haben sie sich schon vor längerer Zeit qualifiziert.!
Kommentar ansehen
24.06.2006 13:59 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja, supi war das!:-): und jetzt gegen die Ukraine... wetten, dass die Schweizer wieder gewinnen?
Kommentar ansehen
24.06.2006 17:05 Uhr von trixli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@megatrend: aber sicher und weiter zu null. Das wäre doch fantastisch.
Kommentar ansehen
26.06.2006 10:20 Uhr von cloud7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und Zürich wurde in ein mega Ghetto verwandelt: Man kanns auch übertreiben.
Kommentar ansehen
26.06.2006 13:07 Uhr von Der Weiser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hop Hop Schwitz: wird bald ein,
Flop Flop Schwitz!
seid nur dabei, weil ihr wusstet, wie man die Türken
provoziert, nach dem motto, wie nimmt man an der WM teil, wenn wir trotzdem verlieren. Zum Glück habt ihr Schwitzer gewonnen. Euch behilflich mit Ratschlägen war; DFB-Präsident MV
OK der WM Beckenbauer
FIFA-Präsident J.S.Blatter
Ja, diese Herren waren der meinung;
Wenn die Türken dabei sind bei der WM, dann
wird es ausehen, als ob die WM in der Türkei
wäre.
Meine Herren das war eine gute Leistung.

Respekt.
Kommentar ansehen
26.06.2006 13:48 Uhr von Para99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Der Weiser: Och ne, noch so ein Dummschwätzer.
Erstens heisst es nicht Schwitz, sonder Schwiiz, wenn du schon schweizerdeutsch schreiben willst, dann bitte richtig!
Und warum Flop? Wir sind doch schon mehr als glücklich, dass wir es ins Achtelfinale geschafft haben und was weiter kommt, sehen wir ja heute Abend. Das muss dich ja extrem nerven, dass ausgerechnet die Schweiz den einzigen Torhüter hat, der bis jetzt noch keinen Ball durchgelassen hat.

Weiter so Zubi – Hopp Schwiiz
Kommentar ansehen
26.06.2006 18:00 Uhr von trixli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@der Weisser: Ja ihr armen Türken langsam habe ich genung. Die Schweiz hat die Begegenung gegen euch gewonnen, könnt ihr das nicht akzeptieren? Und alle sind schuld daran nur die Spieler nicht. Sorry aber das ist lachhaft schliesslich sind die Spieler die Hauptfiguren und nicht Bckenbauer, Blatter und go. Aber langsam begreife ich das die Türken den pokal schon für sich reserviert haben und deshalb das ausscheiden nict schlucken können.
Kommentar ansehen
27.06.2006 12:10 Uhr von Der Weiser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Para99&trixli: Ja meine Liebe Schwitzerin, das war ein Flop Schwitz. Ich behaupte nie etwas. Nicht´s als die Wahrheit. Ich hoffe wir sehen uns in der EM, und im achtelstfinale, schicken wir euch Heim, bei euch zu Hause.

Auf ein friedliches und freundschaftliches Fußballspiel. Seid dann Fair, hoffentlich.

Grüzzi
Kommentar ansehen
27.06.2006 12:20 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der weiser: grüzzi ist auch falsch.

wie ich schon an anderer stelle schrieb:

wie die kleinen kinder. 3-jährige im sandkasten führen sich nicht so kindisch auf
Kommentar ansehen
27.06.2006 13:08 Uhr von Der Weiser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Schwitzer: Nimmt es doch nicht persönlich.
Es ist Sport. Es ist Fußball.
Manchmal verliert der bessere.
Manchmal verliert der schlechtere.
Nun, das letztere waret ihr.
Mußt euch nun mal damit abfinden.

Grüzzili
Kommentar ansehen
27.06.2006 17:09 Uhr von trixli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@der weisser: ihr aber auch.
Ihr habt nähmlich auch verloren nur....

Wir finden uns mit dem Ausscheiden gestern ab. Sind traurig geben aber nicht den anderen die schuld.

Und ach ja für die EM erst mal qualifizieren
Kommentar ansehen
28.06.2006 11:36 Uhr von Der Weiser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@trixili: Meine Liebe Schwitzerin. So wie sich das anhört, habt ihr euch, damit noch nicht abgefunden, und ihr werdet euch nicht so schnell damit abfinden.
Es bracht eine lange Zeit, bis ihr soweit seit.
Für die EM qualifizieren wir uns, wenn alles Fair abläuft. Für Feinde brauchen wir nicht zu sorgen die haben wir genügend.

Grüzzili trixili
Kommentar ansehen
29.06.2006 12:24 Uhr von Der Weiser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@trixli: habe deine Post erhalten. Ich empfehle dir meine Liebe, Johanneskrauttee, es hilft dir deine Depressionen abzuschwächen. Gibt es auch als Tabletten. Sorry, das es dir Sorgen und Kummer bereitet, das ihr draaaaaaauuuuusssseeeeennnn
seid.

Wird schon wieder, grüzi!
Kommentar ansehen
29.06.2006 17:54 Uhr von trixli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@weisser: ändere deinen namen in nicht verstehen danke.

Wieso akzeptieren wir es nicht? Reklamieren wir überall darüber? Geben wir den anderen die Schuld? Sagen wir das wir betrogen würden? Ach nein das sind ja die Türken-Fans.

Wir habe unsere Mannschaft gefeiert. Wir sind happy wie weit sie gekommen sind. Wir freuen uns auf die EM wo wir wieder zeigen werden das wir spielen können und nicht ausrufen und mehr müssen.
Kommentar ansehen
04.07.2006 12:46 Uhr von Der Weiser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja ohne eure Secondos, würdet ihr immer noch Kühe melken und Käse herstellen. Beim Kühe melken seit ihr Europameister. Geht in die Berge, und feiert mit euren Kühen und werdet happy, Heidi´s und Peter´lis.

gürüzzi muh, ach das waren ja Ziegen, meeeeh
Kommentar ansehen
04.07.2006 17:16 Uhr von trixli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@der weiser: du tust mir nur noch leid. Gehe am besten in ein Sanatorium und lass dich untersuchen.
Kommentar ansehen
05.07.2006 13:31 Uhr von Der Weiser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@trixli: Welches empfiehlst du mir, wenn´s dir gut getan hat, wird´s mir auch gut tun, da bin ich davon überzeugt. Sag mir bitte was für erfahrungen du gemacht hast. Liegt es an der Milch oder dem Käse das ihr tagtäglich zu euch nimmt. Woran erkenne ich, das ich ein Sanatorium aufsuchen muß? Vieleicht wenn die Schwitz nicht mehr weiter ist? Du tust mir noch mehr Leid, glaub mir das ist Bitter, weil die Schwitz nicht weit gekommen ist, Ich fühle mit dir und wüsch dir gute Besserung.
Wird schon wieder.

Grüzzili meine Liebe Trixili
Kommentar ansehen
06.07.2006 07:23 Uhr von trixli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@weisser: ICh wusste gar nicht das schwitzen nicht weiter kamm. Ich dachte alle Spieler alles Nationen schwitzen! Und ich bin happy wie weit die Schweiz kamm. und zum rest antworte ich einfach nicht mehr. Wer sprotliche entscheidungen nicht akzeptieren kann gehört an keine Sportveranstaltung.

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?