24.06.06 10:58 Uhr
 240
 

WM-OK-Chef Franz Beckenbauer hat gestern Heidi Burmester geheiratet

Franz Beckenbauer hatte vor der Fußball-Weltmeisterschaft angekündigt, seine Lebensgefährtin Heidi Burmester nach Abschluss des Turniers zu heiraten. Jetzt hat er die Überraschung perfekt gemacht.

Er vermählte sich gestern im Standesamt in Oberndorf bei Kitzbühel in Österreich. Es ist die dritte Ehe des Chefs des Organisationskomitees und Präsidenten des FC Bayern München e.V.

Mit Burmester hat Beckenbauer zwei gemeinsame Kinder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hias57
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: WM, Chef, Franz Beckenbauer, Becken
Quelle: www.region-muenchen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer
Fußball-WM: Franz Beckenbauer verteidigt sich, er habe "niemanden bestochen"
Franz Beckenbauer beendet Kolumnistentätigkeit für "Bild"-Zeitung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2006 23:39 Uhr von hias57
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zwischen zwei WM-Spielen noch mal kurz mit dem Heli nach Kitz zum Standesamt. Das bringt wohl nur die Lichtgestalt auf die Reihe.
Kommentar ansehen
24.06.2006 11:13 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
können wir dann davon: ausgehen, dass er in die flitterwochen fährt und wir seine grenzdebilen "expertenkommentare" nicht mehr ertragen müssen?

ach wär das schön

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer
Fußball-WM: Franz Beckenbauer verteidigt sich, er habe "niemanden bestochen"
Franz Beckenbauer beendet Kolumnistentätigkeit für "Bild"-Zeitung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?