23.06.06 16:45 Uhr
 926
 

Duisburg: Geständnis nach Doppelmord - Täter wollte perfekten Mord begehen

Nach dem Doppelmord am letzten Montag an einer 22 Jahre alten Frau und ihrem sechs Monate alten Sohn (ssn berichtete) konnte der mutmaßliche Täter am Donnerstagabend verhaftet werden. Man geht davon aus, dass er der Vater des getöteten Kindes ist.

Der 21-Jährige konnte festgenommen werden, nachdem seine Eltern einen Hinweis über seinen Aufenthaltsort an die Polizei gegeben hatten. Angeblich habe der Mann seiner Mutter erzählt, dass seine Ex-Freundin tot sei.

Inzwischen habe der Inhaftierte ein Geständnis abgelegt, so der Polizeibericht am Freitag - so habe er im Verhör erzählt, er habe an der Frau und ihrem Sohn "den perfekten Mord" verüben wollen. Mit der Frau verband ihn eine zweimonatige Liaison.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Täter, Duisburg, Geständnis, Doppelmord
Quelle: www.ez-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Laufen: Zwei Täter entreißen junger Frau Tasche - Bei Sturz wird sie bewusstlos
Manchester: Muslimischer Psychiater fordert Zuwanderungsstopp für Islamisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2006 20:19 Uhr von Pattern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Radio: habe ich ein Interview mit einem der ermittelnden Beamten gehört. Er sagte, die Polizei sei, wegen der Vielzahl der Verletzungen, zunächst von einer Emotionstat ausgegangen. Tatsächlich habe sich durch das Geständnis aber herausgestellt: "...., dass jeder Stich mit Bedacht ausgeführt wurde."

Ich kann gar keine Worte finden, für den Ekel der mich überkommt, wenn ich anfange über das Gehörte nachzudenken.

Das arme Würmchen.... 6 Monate alt .....
*sprachlostraurig*
Kommentar ansehen
01.07.2006 08:31 Uhr von ladyaviva
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab da mal: gewohnt, vor nem Jahr, eine Häuserreihe weiter auf der Straße und hab die Junge Frau dort nur selten gesehn trozdem find ich das furchtbar.
Wie kann einer so Herzlos sein?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?