23.06.06 15:12 Uhr
 680
 

ARD: Sabine Christiansen verlässt 2007 den Sender - Günther Jauch soll kommen

Am Freitag teilte die ARD offiziell mit, dass die Moderatorin Sabine Christiansen zur Sommerpause im nächsten Jahr ihre Polittalkshow beenden und die Sendeanstalt verlassen wird.

Zur selben Zeit soll der beliebte Moderator Günther Jauch zur ARD wechseln und auch den frei gewordenen Sendeplatz von Sabine Christiansen übernehmen. Bislang sei aber die Zusammenarbeit noch nicht vertraglich besiegelt worden.

Sabine Christiansen wird Deutschland verlassen und sich künftig stärker im CNBC-Produkt "Global Players" engagieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frasier
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ARD, Sender, Günther Jauch, Sabine Christiansen
Quelle: www.baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Kuriose Panne bei "Wer wird Millionär?": Mitarbeiter rufen Günther Jauch an
Günther Jauch schimpft in "Wer wird Millionär" über Diddl-Mäuse: "Ich hasse sie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2006 15:40 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Günni: sieht wohl langsam ein bei was für einem Prollsender er da arbeitet :-D

"DIe Bildzeitung in bewegten Bildern"
Kommentar ansehen
23.06.2006 16:00 Uhr von kebabpapzt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Pinhead: Nö, er arbeitet weiterhin für RTL: Tut mir leid, das würde an Dummheit grenzen, wenn
Jauch nur wegen einer neuen Sendung bei der ARD bei RTL aufhören würde. Der Mann ist doch ein Workaholic. In Anbetracht seines Marktwertes, wird er sicherlich noch durch diese neue Sendung bei der ARD einen nettes Zubrot verdienen.
Ich weiß nicht, ob es in dieser Quelle hier steht, aber bei
Spiegelonline steht ausdrücklich drin, dass er weiterhin bei und für RTL arbeiten wird.
Kommentar ansehen
23.06.2006 16:03 Uhr von pema007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unseriös: Stern TV ist sowas von unseriös, ich hoffe das ARD soetwas nicht zulassen wird und genau die selbe Qualität wie Sabine mit Günther bieten wird.
Kommentar ansehen
23.06.2006 16:31 Uhr von chrissler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gott sei Dank. F> ...Sabine Christiansen wird Deutschland verlassen
F> und sich künftig stärker im CNBC-Produkt
F> "Global Players" engagieren.

Dort gehört sie auch hin.
Genau das Richtige für die.

Ein Podium für "Global Players" und deren Wegbereiter war ihre ARD-Sendung ohnehin stets, darum steht nur zu hoffen, daß Jauch nicht ähnlich verfährt.
Kommentar ansehen
23.06.2006 16:52 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke Kebab: Wußte ich nicht.
Hatte auch nicht die Quelle oder woanders geschaut...

Hatte gedacht der Jauch macht endlich da weg.

Aber am Geld kanns wohl nicht so ganz liegen.
Habe vor kurzem gelesen das er alle seine Werbeeinnahmen spendet.
Nicht schlecht...
Kommentar ansehen
23.06.2006 19:27 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mann,: langsam kann ich den nciht mehr sehen. Das ZAuberwort heißt übersättigung. Der sollte lieber mal ne Medienpause machen.
Kommentar ansehen
23.06.2006 19:28 Uhr von kwikkwok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Nachricht! Aber leider viel zu spät:(

Jauch ist zwar auch ne Pfeife (*pssst*, nicht weitersagen, besonders den weiblichen Fans nicht), aber besser als die Saftschubse ist er natürlich allemal (ist ja auch kein Problem).
Kommentar ansehen
23.06.2006 20:02 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh mein Gott: Skispringen

Wer wird Trilljadäe

Stern TV

CL

Diverse "Unterhaltungssendungen"

ja reicht das denn nicht..................????

Irgendwann kann man das Gesicht einfach nicht mehr sehen.........
Kommentar ansehen
23.06.2006 20:07 Uhr von maflodder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Gott Müssen wir diesen Pseudointelektuellen jetzt auch noch in der ARD ertragen.
Sabine Christiansens um den heissen Brei Gelaber war aber auch nicht mehr zu ertragen. Nie hat sie mal einen Bonzen festgenagelt, unbequeme Fragen gestellt, nie den Kern der Sache herrausgeschält.
Immer schön angepasst, aalglatt, medienkonform. Mainstream eben...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Kuriose Panne bei "Wer wird Millionär?": Mitarbeiter rufen Günther Jauch an
Günther Jauch schimpft in "Wer wird Millionär" über Diddl-Mäuse: "Ich hasse sie"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?