23.06.06 14:25 Uhr
 204
 

Drafi Deutscher wurde auf dem Parkfriedhof Lichterfelde beigesetzt

Am 9. Juni verstarb Drafi Deutscher. Er wurde in einer Kapelle aufgebahrt, wo Freunde, Bekannte und Familie Lebewohl sagten. Drafi Deutscher war in seinem roten Anzug und mit schwarzem Schlapphut aufgebahrt.

Auf dem Parkfriedhof Lichterfelde wurde er beigesetzt. 250 Gäste nahmen Abschied, darunter auch seine Mutter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Licht, Beisetzung, Lichter
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2006 14:48 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hätte ich mir doch die Mühe gemacht und eine bessere bzw. ausführlichere Quelle für die News gesucht. Die News wird Drafi nicht gerecht.
Kommentar ansehen
23.06.2006 15:15 Uhr von sternthaler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ausführlichere Quelle: siehe hier:

http://www.kleine.at/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?