23.06.06 14:25 Uhr
 206
 

Drafi Deutscher wurde auf dem Parkfriedhof Lichterfelde beigesetzt

Am 9. Juni verstarb Drafi Deutscher. Er wurde in einer Kapelle aufgebahrt, wo Freunde, Bekannte und Familie Lebewohl sagten. Drafi Deutscher war in seinem roten Anzug und mit schwarzem Schlapphut aufgebahrt.

Auf dem Parkfriedhof Lichterfelde wurde er beigesetzt. 250 Gäste nahmen Abschied, darunter auch seine Mutter.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Licht, Beisetzung, Lichter
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2006 14:48 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hätte ich mir doch die Mühe gemacht und eine bessere bzw. ausführlichere Quelle für die News gesucht. Die News wird Drafi nicht gerecht.
Kommentar ansehen
23.06.2006 15:15 Uhr von sternthaler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ausführlichere Quelle: siehe hier:

http://www.kleine.at/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
AfD nach Jamaika-Aus: "Merkel ist gescheitert"
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?