23.06.06 14:23 Uhr
 2.419
 

Für ein Endspiel-Ticket läuft ein Fußball-Fan 900 Kilometer nach Berlin

Niels Pflüger, ein junger Mann aus Ettlingen, hat sich nach seinem vergeblichen Bemühen um ein Fußball-WM-Endspiel-Ticket ein hehres Ziel vorgenommen: Mit einem Dauerlauf von München nach Berlin versucht er sich eine Eintrittskarte zu verschaffen.

Einen Sponsor will sich Niels und ein Begleiter erlaufen, das gibt er auch in seiner Homepage http://www.runfortickets.de bekannt, wo man seine Laufstrecke mitverfolgen kann. Täglich 30 Kilometer hat er sich seit dem WM-Eröffnungsspiel am 9.6. vorgenommen.

Noch hat sich kein Gönner bei ihm gemeldet, der ihm seinen sehnlichsten Wunsch erfüllen hilft. Die Aufrufe in einigen Medien brachten ihm zumindest teilweise Hilfe aus der Bevölkerung ein, die eine kostenlose Übernachtung spendierten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fußball, Berlin, Fan, Kilometer, Ticket, Endspiel
Quelle: www.frankenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fünfjährige muss wegen Verkaufs von Limonade Geldstrafe zahlen
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2006 13:14 Uhr von LuckyBull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine nette Aktion finde ich, die Niels medienmäßig super aufbereitet hat. Auch sein Argument, dass seine Demonstration und sein Wille auch die deutsche Mannschaft beflügeln soll, überzeugt.
Kommentar ansehen
23.06.2006 14:28 Uhr von bAxxxter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön blöd: Ich hoffe ihm schenkt keiner eine Karte (ausser ´ne Wanderkarte, daß er sich nicht verläuft).
Wenigstens bleibt er fit...
Kommentar ansehen
23.06.2006 14:39 Uhr von aumirake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: was man alles fuer Fussball tut. Und wenn er keinen findet hat er alles umsonst gemacht, und er muss sich das Endspiel im Fernseh anschauen.
Kommentar ansehen
23.06.2006 14:55 Uhr von a thief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heftig: was manche Leute doch creativ werden können wenns um Fußball geht. Wenn wir solche creativen Köpfe in der Politik sitzen hätten dann wäre sie bestimmt auch nicht so schlecht. Ich glaub nicht das jeder darauf gekommen wäre
Kommentar ansehen
23.06.2006 17:46 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
30km täglich? also das ist nun wirklich nix besonderes
Kommentar ansehen
23.06.2006 18:35 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
30 km an einem tag sind sicher nix besonderes, aber an 30 tagen 30 km... :P
Kommentar ansehen
23.06.2006 19:55 Uhr von edmcbraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
seit wann liegen München und Berlin 900 km auseinander???
das sind doch höchstens 600-700 km !!!
Kommentar ansehen
24.06.2006 16:12 Uhr von LuckyBull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die 900 Km Entfernung: kamen mir bei der Wiedergabe der News auch spanisch vor.
Doch diese Nennung im Originalbericht beruht vielleicht auf die geschätzte Entfernung, die ja der Niels auf kleinen Straßen und Wegen nach Berlin laufen muss. Er kann schließlich nicht direkt neben der BAB zum Zielort laufen.

In seiner Homepage gab Niels aber 700 km Laufpensum an.

Ich musste die Version der "Frankenpost" natürlich übernehmen, auch wenn die 900 Km dort evtl. falsch zitiert wurden...
Kommentar ansehen
24.06.2006 18:07 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
laut routenplaner sind es ca. 680 km von Ettlingen nach Berlin... allerdings über die Autobahn... und da er nicht immer neben der Autobahn herlaufen kann / darf, wird es schon einiges mehr sein...
Kommentar ansehen
25.06.2006 09:46 Uhr von fissy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
700km laut quelle: muss wohl n fehler sein
Kommentar ansehen
25.06.2006 10:20 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fissy also in der Quelle steht 900 km...

Zumindest in der, die der Autor verlinkt hat... Oder hast du in einer anderen Quelle nachgeschaut???
Kommentar ansehen
25.06.2006 10:26 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fissy: ok... ich glaub ich weiß, welche Quelle du meinst...
http://www.runfortickets.de/
oder?

Hab ich erst kurze Zeit spätter drauf geklickt...

Und täglich 30 km stimmt auch nicht so ganz... wenn man sich die Kilometerzahlen anschaut, die er jeden Tag laufen will, sind das höchstens 30 km... er läuft täglich zwischen 14 und 30 km...
Kommentar ansehen
25.06.2006 15:05 Uhr von AtlanticFury
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
würd ich ja nich machen: sowas is doch nur hirnrissig. Dabei geht es nicht darum für seine Ziele hunderte kilometer zu laufen, aber das alles für ein fussballspiel`? -.-

[das war der dritte link. beim vierten ist feierabend! vst]

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester
AfD-Politiker wegen mutmaßlicher Attacke auf Mainz-05-Fans vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?