23.06.06 12:13 Uhr
 202
 

Oracle übertrifft Erwartungen - Wall Street überrascht

Oracle, ein US-Software-Konzern, legte im letzten Quartal 2005 ordentlich zu und verdiente allein in diesen drei Monaten eine Mrd. Euro, 27 % mehr als im gleichen Vorjahresquartal.

Die Wall Street hatte nicht damit gerechnet, dass sich Oracle so steigern könnte. Jetzt hat das Unternehmen einen Jahresumsatz von über elf Mrd. Euro vorweisen und nebenbei Konkurrenten wie IBM und SAP Marktanteile abjagen können.

Ab 2007 will Oracle jedes Jahr drei Mrd. Euro für Aktienrückkäufe ausgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Phyroad
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erwartung, Wall Street
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fearless Girl: Statue für Gleichberechtigung an der Wall Street aufgestellt
Sexskandal um Donald Trump: "Wall Street Journal" deckt Namen von Ex-Agent auf
"Wall Street Journal": Türkei hat akkreditierten Auslandsjournalisten festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2006 11:59 Uhr von Phyroad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hauptkonkurrent im Marktsegment für Unternehmenslösungen ist SAP. Das Marktsegment Unternehmensberatung wird von Oracle derzeit (2006) nur wenig bedient, hier wird der Wettbewerb von IBM angeführt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fearless Girl: Statue für Gleichberechtigung an der Wall Street aufgestellt
Sexskandal um Donald Trump: "Wall Street Journal" deckt Namen von Ex-Agent auf
"Wall Street Journal": Türkei hat akkreditierten Auslandsjournalisten festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?