23.06.06 13:28 Uhr
 384
 

Miami: Anschlag auf den 101 Stockwerke hohen Sears Tower geplant

In Miami im US-Bundesstaat Florida wurden sieben Personen festgenommen, ein V-Mann der Regierung spielte ihnen eine Mitgliedschaft bei Al Kaida vor. Die Männer wollten einen Anschlag auf den Sears Tower in Chicago verüben.

Beim Sender CNN bestätigte ein Mann, dass diese Personen der religiösen Gruppe "Seas of David" angehören. Auch er selbst wäre der "Bruder Corey". Der Sears Tower in Chicago ist mit 101 Stockwerken das dritthöchste Gebäude in Nordamerika.

Die Festgenommenen würden einer afrikanisch-arabischen Gruppe angehören, so die Polizei. Davon seien fünf US-Bürger, einer habe eine Aufenthaltsgenehmigung und der siebte wäre illegal im Land.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anschlag, Stock, Miami, Tower, Stockwerk, Sears Tower
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2006 09:18 Uhr von genixan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sprengmeister: 5 zu 2, Verhältnis passt, könnte stimmen.
In welches Land wird jetzt einmarschiert?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?