22.06.06 18:43 Uhr
 4.045
 

Erlkönig des Porsche 911 Targa gesichtet

Ohne jegliche Abklebungen wurde ein Erlkönig der Baureihe 997 des Porsche 911 Targa gesichtet und fotografiert. Deutlich erkennbar sind auf den Fotos der Quelle die Erneuerungen, wobei die großen Chromleisten unter der Dachkante signifikant sind.

Die Heckscheibe ist mit einem Scheibenwischer ausgestattet und die hinteren Seitenfenster sind keilförmig zugeschnitten. Über die Motorisierung kann nur spekuliert werden. Es ist möglich, dass die 3,6- und/oder 3,8-Liter-Maschinen eingesetzt werden.

Auch über die Antriebsart besteht noch Unklarheit. Somit ist durchaus denkbar, dass neben dem traditionellen Heckantrieb auch eine Allradversion zur Verfügung stehen wird.


WebReporter: labor_007
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Porsche, Erlkönig
Quelle: www.automotorundsport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2006 18:40 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht irgendwie aus, als wäre das der beste Porsche seit jeher. Wenn ich die nötigen Eurochens hätte, wäre die Bestellung längst abgeschlossen.
Kommentar ansehen
22.06.2006 19:41 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kotz, Brech, Röchel. Nur das fällt mir dazu ein als bekennender "Frosch"-Hasser. :)
Kommentar ansehen
22.06.2006 19:45 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bibt: Besseres und Schöneres als nen Porsche.
Kommentar ansehen
22.06.2006 19:51 Uhr von BeInspired
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der alte targa: gefällt mir da deutlich besser....der neue wirkt zu rund um das ganze nett aussehen zu lassen...glasdach bis hinten anne motorhaube...nein danke...nicht wirklich porsche like..
Kommentar ansehen
22.06.2006 20:38 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ciaoextra: Bibt´s doch bar nicht. :-P

Zum Thema:

Eine Probefahrt könnte durchaus einen Meinungsumschwung zur Folge haben...
Kommentar ansehen
22.06.2006 21:01 Uhr von LinksGleichRechts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Probefahrt: Als Kind fand ich Porsche ja noch ganz toll, aber mittlerweile konnte ich schon einige Probefahrten in verschiedenen Modellen machen und finde sie hässlich, langweilig, hören sich scheisse an (mit ausnahme der GTs) und es gibt sie einfach zu oft.
3 gute Sachen haben sie allerdings:

1. Die vielen Optionen die man hat wenn an sich einen bestellt. Diese können schnell an die 20-30000 Euro extra kosten.
2. Die wirklich extrem gute Straßenlage. Früher gab man etwas zu viel Gas in einer Kurve und das Heck kam einem entgegen, aber seit dem 996 ist das sehr, sehr viel besser geworden.
3. Die anscheinend schon fast an Toyota heranreichende Zuverlässigkeit.
Trotzdem frage ich mich wenn die so sehr zuverlässig sind wie jeder behauptet, wieso man heutzutage dann nur noch sehr, sehr selten z.B. einen 993 sieht.
Kommentar ansehen
22.06.2006 22:32 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Traurig: In den 80ern war der 911er noch wirklich ein wunderschönes Fahrzeug mit einem außergewöhnlichen Design, aber das haben sie dem Ding wirklich gründlich abgewöhnt. Dann aber noch einen angeblichen Targa ohne herausnehmbare Dachhälften zu bauen ist wirlich eine Frechheit.
Also für mich ist das irgendein Sportwagen, aber schon lange kein 911er mehr...
Kommentar ansehen
22.06.2006 22:58 Uhr von nONEtro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja der is haesslich Porsche hat schon so manches schoene auto, aber der sieht wirklich haesslich aus.
Kommentar ansehen
23.06.2006 08:38 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach du scheiße ist der häßlich: mehr kann man wirklich nicht zu sagen, die front sieht so aus wie immer aber das heck??? *bäh*
Kommentar ansehen
23.06.2006 13:27 Uhr von G-T-I
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: ich finde den Wagen schön, Targas sieht man auch nicht alzu oft. Zu den Fahrleistungen bracht man wohl nichts zu sagen da fährt Porsche für mich sowieso immer ganz vorne mit!
Kommentar ansehen
23.06.2006 23:41 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: also für das Geld bekomm ich auch praktischere Autos... was will ich denn mit so ner Flunder
Kommentar ansehen
24.06.2006 11:58 Uhr von ottonilli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Porsche-Hasser: Porsche baut schöne Autos, auch heute noch (->siehe Cayman!!)

Obwohl... beim neuen Targa kommt mir auch die Galle hoch- der sieht ja aus wie ein VW New Beetle *schüttel*
Kommentar ansehen
24.06.2006 19:51 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ottonilli: Wir sind doch keine Porsche-Hasser, aber daß diese Karre mehr als seltsam aussieht kann man kaum bestreiten. Kann natürlich auch sein daß wir von den guten alten Designs einfach zu verwöhnt sind, aber den neuen Targa würde ich nicht haben wollen... da gefällt mir meine aktuelle Karre schon um längen besser.

Und der Cayman ist ja von Design her wohl leider auch nur ein aufgeblasener Boxter. Richtig schöne Porsche gibt es leider schon seit Jahrzehnten nicht mehr.
Kommentar ansehen
25.06.2006 08:32 Uhr von kebabpapzt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@all: Was gibbet da übers Design zu faseln ? Mensch, Leute, das ist nur nen neuer 911er mit großem Glasschiebedach, den man aus Marketinggründen "Targa" nennt. Die meisten tun hier so, als hätte Porsche ein komplett anderes Design vorgelegt. Jeder der hier rumnölt, tut so als hätte er den aktuellsten 911er noch nie gesehen.
Porsche ist leider dazu verdammt noch in 30 Jahren einen 911er zu verkaufen, der sich designtechnisch eng an den ersten 911er hält. Ich lache immer gern die Leute aus, die bei jeder neuen 911er Generation über "Design" faseln. Tut mir leid, die Designabteilung von Porsche ist ein fauler Haufen. Die haben eine bestimmte "Ur-Form" und an der wird dann bis an alle Ewigkeiten herumgefrickelt. Bei der einen Generation werden vielleicht die Scheinwerfer verändert, nur um bei der nächsten Generation wieder auf Rundscheinwerfer zurückzukommen. Beim 996 waren diese "Spiegeleischeinwerfer" nur aus Kostengründen eingesetzt worden.
Also bei Porsche tut sich designtechnisch nicht viel.
Wer da noch bei Porsche über Design redet, besonders beim 911er, dem ist nicht mehr zu helfen.
Über den Cayenne wollen wir erst gar nicht reden.
Kommentar ansehen
27.06.2006 23:23 Uhr von christianwerner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles Blöff: Wer sagt denn, dass es ein Porsche ist? Der Erlkönig trägt jedenfalls kein Emblem!

Vielleicht die Designstudie eines chinesischen Autobauers? ;-)
Kommentar ansehen
28.06.2006 23:22 Uhr von v-n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zur Bewertung: Deine News ist echt gut labor!
Aber: Das sind doch alles Vermutungen?
und keine "Fakten" Das sollte einem solch erfahrenen Hasen nicht passieren... daher gibt´s eine Abwertung.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?